mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik lpc17xx, 8-bit parallel mit \WR: DMA?


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

ich versuche momentan mit einem LPC1768 unter Verwendung der DMA ein 
Display anzusprechen, das mit dem Intel 8080 Interface arbeitet.

Das wesentliche Problem dabei stellt das WR-Signal dar, das zudem 
synchron zur DMA laeuft. Dazu habe ich bereits folgenden Beitrag 
gefunden:
http://www.embeddedrelated.com/groups/lpc2000/show/46276.php

Hierzu die Passage:
"the PWM output = /WR signal is feed
back to an input of the device, which itself triggers the DMA for
putting out the data byte"

Leider finde ich keinen Eingang, der faehig waere, einen DMA request 
auszuloesen. Habe ich etwas grundsaetzlich missverstanden oder 
funktioniert die Loesung so nur dann, wenn ich fuer den angesprochenen 
Eingang eine ISR aufsetze, die dann per Softrequest die DMA lostritt?

So richtig komme ich nicht weiter. Hatte jemand schon einmal das gleiche 
Problem und kann Vorschlaege zur Loesung geben?


Danke und viele Gruesse
André

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.