mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rigol Oszilloskope 1042 permanent auf dem PC aufzeichnen?


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir wurde obiges Oszilloskope angeboten. Meine Frage ist: kann ich mit 
dem Gerät permanet messen und die Daten per USB zum PC senden? Ich 
möchte über 60 Minuten mit 125 Samples/s die Daten auf dem PC 
aufzeichnen.

Wenn das mit den Rigol nicht möglich ist (laut Google sieht es so aus), 
gibt es ein Gerät in dieser Preisklasse, mit dem dies möglich ist?

Autor: Axel Ro. (axelroro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,
zu dem 1042 kann ich nicht wirklich was sagen, aber vielleicht ist ja 
folgendes nützlich:

Auf dem Rigol DS1052e scheint dies über USB möglich zu sein. Siehe
http://www.eevblog.com/forum/index.php?topic=1483.0
(anmelden, um Anhänge sehen zu können, ggfs. über Google übersetzen, 
wenn Dein Englisch nicht so gut sein sollte).
Dort finden sich auch jede Menge im Programming Manual nicht 
dokumentierte Commands. Vielleicht lässt dies sich ja auf das 1042 
übertragen - ich kenne es nicht.

Das Rigol DS1052e habe ich übrigens für 348 EUR (inkl allem) über 
dealexreme kürzlich gekauft - bin recht zufrieden. In Deutschland 
scheint das mehr so um die 470 EUR zu kosten. Dazu etwas mehr in 
folgendem Thread (Offtopic - Anmeldung erforderlich).
Beitrag "Re: Oszilloskop aus den USA: Zoll?"

Es gibt dafür einen Software-Hack auf 100Mhz, den ich auch erfolgreich 
umsetzen konnte.

Hoffe, dies ist hilfreich.

Grüsse
Axel

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Axel,

vielen Dank für deine Informationen und die Links :)

Viele Grüße

Martin

Autor: Marcela Nikoli (mnikoli)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

bin auch auf der Suche nach eine PC Oszi. Dieser sollte eine sehr gute 
Auflösung (am liebsten 16bit) und eine sehr hohe Genauigkiet haben (wird 
dies auch in bit angezeigt?).

Bin bereit dafür bis zu 2000€ auszugeben. Möchte Signaldaten auf meinen 
PC übertragen können. Nutze momentan die Tektronix 4000 er Serie, jedoch 
ist hier die Auflösung 8 bit und die Genauigkeit auch net besonders. 
Gebe zum Beispiel 3V auf eine SPannungsquelle, der tektronixoszi zeigt 
mir jedoch keine 3V an, sondern 2,94V Möchte aber mV genau messen 
können!

Hat jemand einen Tipp?

Gruß Marcela

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.