mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Über weite Distanz I/O Ports steuern


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Bei einem unserer Projekte befindet sich eine Steuereinheit in einem
Schrank. Beim Herzstück handelt es sich dabei um einen ATMEGA128.
Dieser sollte nun über eine Weite Distanz (30m - 40m) 14 Leds anteuern
und auch zwei Taster abfragen.
Bisher haben wir nur einen Abstand von 10m gehabt. Wir haben hierbei
den I²C-Bus verwendet und zwei von dem PCF8574.
Das hat ganz toll funktioniert. Der ATMEGA128 war dabei im
Schaltschrank und die 10m entfernten Leds waren zusammen mit den beiden
PCF8574 und den Tastern in ein kleines Bedienkästchen eingebaut.

Nun wollte ich fragen, ob man hier mit 30 oder 40 Meter Probleme
bekommt oder wie weit darf ich mit dem I²C maximal gehen?
Der PCF8574 ist großartig, weil man jeden einzelnen Pin als Ein- oder
Ausgang konfigurieren kann.

Wenn ich jetzt auf SPI oder so umsteige, benötigt man wieder einen
passenen Baustein hierfür.
Welches Bussystem ist in diesem Fall am besten geeignet? Störungen
kommen in dieser Umgebung auch sehr häufig vor.
Wenn ihr für eure Antworten noch Inforamtionen benötigt, fragt einfach
nach.

Danke für eure Antworten

Martin

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

RS485 und ein kleiner AVR als Slave der die LED's ansteuert.

Matthias

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich waere eher fuer Can Bus und kleinen AVR.

Mfg
Dirk

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

und welchen Vorteil bringt CAN bei einer punkt-zu-punkt Verbindung
gegenüber simplen RS485 nochmal?

Matthias

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ok ich muss zugeben bei einer einfachen punkt zu punkt Verbindung ist
es oversized , aber vielleicht werden es noch mehr Teilnehmer am Bus.

Mfg
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.