mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RT868F5_Register auslesen


Autor: Andy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Funkmodul hängt auf einer 3,3V Spannungsversorgung. Dann kommt ein 
MAX232 und von dort zum PC. Einen 1k8/3k3 Spannungsteiler von TX auf TX 
des Funkmoduls (TX ist beim Funkmodul das RX). P
Problem:
Laut dem Datenblatt muss man +++ schicken um in den Konfigurationsmodus 
zu gelangen.
Ich schicke also mit Hercules +++ und bekomme ein OK zurück.

Jetzt möchte ich aber die Empfangsstärke auslesen weil die Kommunikation 
nicht funktioniert und da bekomme ich 3 mal Error.

Also konkret schicke ich: 65 84 83 49 54 13 10 an das Modul und bekomme 
3 Error hintereinander anstatt die Empfangsstärke.

Ich weiß, dass das Modul nach 5 Sekunden den Konfiguraionsmodus wieder 
verlässt.

Was genau mache ich falsch?

lg andy

Autor: Andy S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs auch mit ATCC<CRLF> versucht und mit ATCC alleine, aber immer 
Error, jedoch nicht 3 sondern weniger...

Im Hercules steht zwar wie man einen ASCII Char sendet, jedoch verstehe 
ich das nicht ganz. Wann muss ich jetzt ein # oder ein $ vorsetzen??

Aber ich denke daran kann es nicht liegen, da +++

auch funktioniert.

lg andy

Autor: Andy S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was könnten denn mögliche Ursachen sein?

Ich habe es mit
+++
ATCC 13 10
versucht und es hat funktioniert. Eshat nürlich wenig sinn jetzt diesen 
Befehl nach dem +++ zu schreiben, da ja dann der Konfig. Modus verlassen 
wird, jedoch habe ich ein OK bekommen.

Das hat aber nur einmal funktioniert. Und das war es dann.
Und danach und heute glatte 5 Stunden nicht mehr.

Bitte um Hilfe, bzw einen Rat wo ich nach Hilfe suchen könnte.

lg andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.