mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS18S20 Probleme mit einem Sensor


Autor: Andi Mader (anm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich verwende für ein Projekt die 1-Wire-Lib von Peter Dannegger. 
Funktioniert auch alles super, nur ist mein Problem, dass ich von einem 
Sensor immer wieder einmal -55° bekomme und der Wert sich dann auch 
nicht mehr ändert.
Woran kann das liegen? Hatte das schonmal jemand?

Meine Busleitungen sind im allgemeinen recht kurz (4-5m), aber eine der 
Leitungen ist ca. 15m lang (da sie aufs Dach geht). Hatte vorher auch 
immer wieder Probleme mit Ausreissern (Schwankungen) am Bus - die hab 
ich durch CRC Prüfung beheben können. Das Problem mit den -55° an einem 
Sensor (immer am gleichen, Sensor schon getauscht).

Wer hat Ideen dazu?

Danke

mfg andi

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sind die Delays etwas hart an der Grenze.
Ersetze mal:
DELAY( DELAY_US( 15 - 1 ));
durch
DELAY( DELAY_US( 10 - 1 ));


Peter

Autor: Andi Mader (anm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter!

Ich bin inzwischen auf was draufgekommen - ich bekomme immer Probleme, 
wenn ich negative Temperaturen bekomme! Irgendwo beim Controller ein 
Variablenüberauf oder sowas....
Ich hab ein int8_t array für die temperaturen angelegt, wo die 6 
temperaturen gespeichert werden. Funktioniert bei positiven Temperaturen 
ohne Probleme. Sobald die Temperaturen negativ werden spielen mehrere 
Variablen verrückt.

Die Initialisierung in der Main:

int8_t volatile temp[ANZAHL_TEMPS] = {INITIAL_TEMP, INITIAL_TEMP, 
INITIAL_TEMP, INITIAL_TEMP, INITIAL_TEMP, INITIAL_TEMP};

und die read_meas() methode:
http://pastebin.com/0baXJqm5

Ich weiss nicht mehr genau was da falsch sein sollte, die Berechnung der 
Temperaturen sollte doch stimmen!?

Danke

mfg Andi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.