mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADS8320


Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich sitze über meiner Technikerarbeit und versuche gerade einen
externen 16 Bit AD-Wandler ADS8320 (vielleicht kennt den jemand) zum
"fliegen" zu bringen. Ich brauche 5 Takte für die Wandlung und
anschließend 16 Takte um die Daten aus dem ADC zu bekommen. Mein Code
sieht so aus:

int READ_EXT_ADC(void)
   {
   int i = 0;
   unsigned int data = 0;
   cbi(PORTB, ADS8320_CS);
   for(i=0;i<=5;i++)                    // Starte Wandlung
  {                                 // 5 Takte erzeugen
  cbi(PORTB, ADS8320_CLK);
  delay_us(10);
  sbi(PORTB, ADS8320_CLK);
  delay_us(10);
  }
   for(i=0;i<16;++i)                    // 16 Takte zum
senden/empfangen
  {
  cbi(PORTB, ADS8320_CLK);
  delay_us(10);
  data <<=1;                        //Linksschieben um 1
  data |= ADS8320_DOUT;             // Pin einlesen
  sbi(PORTB, ADS8320_CLK);
  delay_us(10);
  }
    sbi(PORTB, ADS8320_CS);             // ADC schlafen legen
    return(data);
}

Das dumme ist nur, dass ich nur 0xFF empfange.
Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee wie ich 16 Bit seriell
empfangen kann. SPI geht nicht weil der ADC die 16 Bit am Stück sendet
und nicht 2x8 Bit. Bin für jede Hilfe danbar.

Gruß Danny

Autor: DerMax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>   data |= ADS8320_DOUT;             // Pin einlesen

wie ist denn dein ADS8320_DOUT definiert?
Ansonsten sollte eigentlich das SPI Interface trotzdem gehen. Die
ersten 5 Takte per Software machen und dann 2 byte per hardwrae
reinshiften.

Und die 10uS Delay solltest du dir auch sparen können, der ADC kann mit
2,4MHz getaktet werden so viel schafft man in Software nicht :)

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> data |= ADS8320_DOUT;
ist Pin B1, als Eingang, klar. SPI ist aus Platzgründen nicht so gut.
2,4MHz sind mir zu viel, mir reichen 100kHz.

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt, wenn man einen Mega32 statt einen Mega32L(!) mit
16MHz befeuert, dann funktioniert es auch.....
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.