mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS-485 und digitalRead


Autor: Niels göran Blume (ngblume)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebes Forum,

ich bastele momentan an einem SSI-Interface für einen 
Absolutwinkelgeber.
Als Pegelwandler habe ich den MAX491 gewählt.
Ich habe den Driver Enable mit 5V beschaltet und den REinvertiert mit 
GND. Also sollten beide aktiv sein, da ich ja gleichzeitig senden und 
empfangen muss (4 Leitungen).
Nun habe ich ein kleines Problem:

Ich habe zum Testen den Driver direkt mir dem Receiver verbunden und 
sende abwechselnd HIGH und LOW an den Driver In-Pin. UNd laut 
Oszilloskop kommt dieser HIGH / LOW-Wechsel auch genau so aus dem RO 
(Receiver Output) heraus. Dieses Signal leite ich zurück in den µC und 
lese es via digitalRead am Arduino MEGA ein. Leider stimmt dieser Wert 
relativ häufig (teilweise 50%) nicht mit dem am Oszilloskop gemessenen 
Wert überein.

Ich habe es mit Pull-Down-Widerständen (3.9 kOhm von RO und DI zu GND.) 
versucht, allerdings ohne Erfolg.
Nun bin ich etwas ratlos, woher diese Diskrepanz kommt. Und es ist auch 
nur das LOW-Signal, was manchmal fälschlicherweise HIGH ist. Nie ein 
HIGH-Signal, das LOW angezeigt wird. Daher auch mein Verdacht mit den 
Pull-Down-Widerständen.
Ich habe zu diesem Thema auch noch die angehängte Grafik gefunden, die 
sich allerdings auf Pull-up und Pull-down des RS-485 Busses bezieht. 
Hierzu würde ich gerne wissen , ob diese Verschaltung sinnvoll ist, 
besonders da ich auf Grund des SSI-Protokolls keinen wirklichen idle 
state habe.

Für einen Tipp, was die Ursache sein könnte oder was ich noch 
ausprobieren könnte, wäre ich sehr dankbar !!

MfG
Niels Göran

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.