mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Suche Kabel 13-Pol Mini-DIN auf 13-Pol Mini-DIN


Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich suche zum verbinden zweier Audiogeräte ein Kabel mit 13Pol Mini-DIN 
Stecker auf Stecker.

http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=C165;GROUPI...

So sieht die Buchse aus.

Wäre nett, wenn jemand einen Shop wüsste, der solche Kabel bezahlbar 
führt.

gruß

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein ausgemachter Exot, der --wie auch die Artikelbeschreibung 
von Reichelt erwähnt-- beim Atari ST für den Anschluss des Monitors 
verwendet wurde.

Mini-DIN ist das übrigens auch nicht, das Ding ist ziemlich dick.

So ein Kabel wirst Du vielleicht antiquarisch bekommen können, aber wenn 
Du die Audiogeräte selber bauen solltest und die Idee haben solltest, 
diese Buchse verwenden zu wollen, dann überdenke diese Entscheidung 
nochmal; es gibt geeignetere Steckverbinder.

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte nichts selbst bauen, die Buchsen sind an einem Doppel-CD 
Spieler von DAP Audio zu finden, Typ DS-850D. Ist mir heute kostenlos 
zugelaufen :)
Mit den Buchsen verbindet man den Player selbst mit dem Bedienpanel.
Die Bezeichnung "Mini-DIN" hatte ich von Reichelt übernommen, ka wie der 
Kram wirklich heißt.

Zur Not löte ich mir die Kabel selbst, aber ich finde nichtmal passende 
Stecker.

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin ja schon son kleines bisschen doof manchmal. Hab den beim ersten 
suchen aber einfach nicht gefunden.

http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=C165;GROUPI...

hat sich erledigt !

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müsste man nur noch die Pinbelegung finden. Eventuell muss was gekreuzt 
werden oder so.

Aber ausprobieren kann mans ja mal.

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab google mit allem möglichen gequält, aber keine fertig 
konfektionierten Kabel oder gar deren Pin Belegungen gefunden. Selbst 
wenn das bei irgend nem Atari mal so war, muss sich DAP Audio ja nich 
dran halten.
Allerdings sitzt in beiden Geräten an der 13 Pol Buchse jeweils nochmal 
eine Adapterplatine, die dann mit nem Flachstecker und Kabel auf die 
Hauptplatine führt. Die Pinbelegung sieht dort überall recht vernünftig 
aus, ich hoffe einfach mal das die Jungs sich das gescheiter Weise 1:1 
ausgelegt haben.

Ich hab mal eine Email an den Händler geschickt, der die in Deutschland 
verkäuft. Ist eine Eigenmarke von denen. Eventuell haben die ja sogar 
noch ne Bedienungsanleitung.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.