mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx ISE Timing-Simulation


Autor: Mirko Kontroller (konditor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen zusammen,

ich versuche zur Zeit aus Xilinx ISE 11.1 heraus eine Timing-Simulation 
mit ModelSim für ein größeres Projekt durchzuführen (Ziel: 
Leistungsabschätzung).
Das Projekt umfasst einen Soft-Core-Mikrocontroller (LEON3 von Gaisler 
Research) inklusive Testbench. Das ISE-Projekt dazu habe ich aus den 
herunterladbaren VHDL- und Verilog-Dateien und jeweils einem 
bereitgestellten .ucf und .xcf-File zusammengestellt, insgesamt mehrere 
hundert Quelldateien von denen nur eine Hand voll wirklich in Verilog 
verfasst ist.
Die Testbench stellt u.a. virtuelle ROM- und RAM-Speicher für den 
simulierten Mikrocontroller zur Verfügung, welche den vom Controller 
auszuführenden Programmcode enthalten.

Die RTL-Simulation läuft eigentlich ohne Probleme, starte ich nach der 
Synthese allerdings z.B. die Post-Translate-Simulation, weisen einige 
ausgewählte Signale nicht den gewünschten Verlauf auf.


Da ich noch ziemlich unerfahren im Umgang mit ISE bin fehlt mir momentan 
der Ansatz für eine weitere Fehlersuche.
Wie würdet Ihr vorgehen?

Besten Dank schonmal im Voraus!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.