mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3 LiPo-Zellen in serie mit USB laden


Autor: Sven Klass (mueslifresser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche eine SICHERE Lösung um drei in serie geschaltete LiPo-Zellen 
mit USB zu laden. Die Ladeschaltung soll fest in die Vorhandene 
Schaltung integriert werden -> die LiPos hängen immer an der 
Ladeschaltung -> die Ladeschaltung darf im Standby nicht mehr als 50µA 
verbrauchen.

Überlegt hatte ich schon die Variante mit einem 
Standart-Selbstbau-Balancer (OPV als Komperator + MOSFet) und ein µC 
gesteuerten StepUp-Wandler.

So richtig gefallen tut mir das aber nicht.

Der viel zitierte MAX 1811 hilft mir hier ja auch nur, wenn ich für jede 
Zelle einen MAX 1811 nutze und diese mithilfe eines DC/DC-Wandlers 
versorge (galvansiche Trennung)

Was ist so die Standartlösung für das Problem? Stichpunkte als 
Suchbegriffe würden mir schon reichen.

Vielen Dank,
Sven

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich suche eine SICHERE Lösung um drei in serie geschaltete LiPo-Zellen
> mit USB zu laden.

Waere es nicht einfacher sie parallel zu schalten und dahinter ein 
Schaltnetzteil zu haengen das dir deine gewuenschte Spannung erzeugt? 
Irgendeine Art von Spannungsregler brauchst du hinter deinem Akku ja 
sowieso.

Ansonsten schau mal bei TI. Ich weiss nicht genau ob sie eine Loesung 
genau fuer dein Problem haben, aber jedenfalls haben sie ein paar 
aufwendige Laderegler fuer LiIon.

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.