mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltplan LED PWM-Steuerung - bitte einmal drüberschauen


Autor: Stefan Weßels (swessels)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Steuerschaltung für 2 LED-Stränge entworfen. Mit den Potis 
soll die PWM Frequenz der beiden Stränge eingestellt werden. Der LDR 
soll eine Anpassung an die Umgebungshelligkeit bewirken.

Könnt Ihr bitte kurz über den Schaltplan schauen, ob ich da irgendwo nen 
dicken Bock geschossen habe?

Sorgen bereitet mir der 7805 wegen der Versorgungsspannung von 24V 
(Schaltnetzteil). Die Vorwiderstände der LEDs und die LEDs wedren dann 
den tatsächlichen gegebenheiten angepasst.
Der LDR wird durch irgendwas von Reichet ersetzt, ich habe da in den 
Libs nichts anderes gefunden.

Danke und Gruß,
Stefan

Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Verschaltung des LDR ist aber ziemlich sinnfrei, Du wirst immer 5V 
messen. Und welche Funktion soll R1 haben?

Peter

Autor: Joachim B. (jojo84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R1 ist glaube ich der Pullup für den Reset, hab aber das DB grad nicht 
im Kopf...

Wie schon gesagt wurde sollte der LDR auch als Spannungsteiler aufgebaut 
werden (wie bei den Potis).

Ansonsten ist mir nichts schlimmes aufgefallen. Du könntest noch eine 
ISP-Schnittstelle vorsehen. Und vielleicht die Eingangsspannung 
zusätzlich mit einem dickeren C stützen. Wäre aber kein Muß...

Einfach aufbauen. Wenn was qualmt weißt du, daß du das nächstes Mal 
anders machen solltest ;)

Autor: Stefan Weßels (swessels)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, R1 ist der Pullup am Reset-Pin.

Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß der LDR als Spannungsteiler 
geschaltet werden sollte. Vielleicht sollte man das was man denkt auch 
zeichnen......

Danke und Gruß,
Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.