mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kommunikation mit dem MPLAB ICD2


Autor: MC Bu (drumstick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Ich konnte Problemlos PICs in Assembler programmieren. Nun plötzlich
bringe ich keine kommunikation mehr mit dem PC zustande.

Folgender Fehler tritt auf:


************************************************

Connecting to MPLAB ICD 2
ICD0019: Communications:  Failed to open port (USB): 
(Windows::GetLastError() = 0x0, 'Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
')
ICD0021: Unable to connect with MPLAB ICD 2 (USB)
MPLAB ICD 2 ready for next operation


*************************************************


mit der RS232-Schnittstelle funktionierts auch nicht. Das einzige, was 
sich geändert hat, ist der PC und das OS (W7)

hat Jemand eine Idee?

Danke und Gruss

M.B.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das Problem hatten wir in der Firma auch.
Es kommt auf die Version des ICD2 an (steht auf der Rückseite). Auf der 
Microchipseite kann man nachlesen, welches ICD2 mit Windows7 läuft.

Wir haben vier ICD2, nur zwei laufen unter Windows7.

Autor: MC Bu (drumstick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für den Hinweis!

Ich habe jetzt die Version IDE v8.60

Aber jeztt tritt folgendes Problem auf:

***************************************

Running ICD Self Test
... Failed Self Test.  See ICD2 Settings (Programmer->Settings) (status 
tab) for details.
MPLAB ICD 2 ready for next operation

***************************************

Was bedeutet dies?

Danke und Gruss

M.B.

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja hast Du denn mal nachgeschaut, welcher "Fehler" in dem angegebenen 
Fenster angezeigt wird????

Das kann z.B. bedeuten, dass Du den ICD2 so eingestellt hast, dass er 
die Spannungsversorgung vom Target bekommen soll, dort aber gerade keine 
Spannung anliegt.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, ich hab nicht Version von MPLAB gemeint, sondern die Version des 
ICD2.
Auf der Rückseite des Geräts müsste ein Aufkleber sein.

auf unseren ICD2 steht folgendes:

P/N 10-00397-R3    (funktioniert unter W7)
P/N 10-00319-R23.1 (funktioniert nicht unter W7)

Ich meine hinter dem R muss mindestens ein Wert mit 3 stehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.