mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Ergänzung zum Artikel Linux_und_STK200


Autor: Phil Hartung (hartung_p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe den Beitrag:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVRDUDE#Ku...
etwas ergänzt, ich hoffe das war in Ordnung?

Gruß
phil

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcome! Danke für die Mitarbeit!

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ganz dunkel im Hinterkopf, daß für /dev/parport...
manchmal erst ein mit modprobe oder insmod ein Kernelmodul
geladen werden muß?
Falls ja, könnte man das noch ergänzen.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meintest du mit:
> ermitteln. Alternativ kann man sich (mit "ls") eine Auflistung der Ports, > im 
Verzeichnis anzeigen lassen:
>
> user@server: /dev/

evtl.
  user@server: ls dev
oder
  user@server: ls /dev/parport*
?

Autor: Phil Hartung (hartung_p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Klaus
Hm, das mit modprobe wusste ich gar nicht. Evtl. hat ja jemand noch 
nähere Infos und kann das noch ergänzen.
Zur 2ten Frage, einfach im Verzeichnis dev ein ls und sich die ports 
anzeigen lassen.
Wenn man nicht weiß, was man sucht, kann man den Programmer nochmal 
ausstecken, nochmal ein ls, und man sieht welcher fehlt.
Ich werd mir noch eine ordentliche Formulierung einfallen lassen, und 
das ergänzen.

@Stefan
Habe ich gerne gemacht, immerhin hat mich mikrocontroller.net schon so 
oft wieder auf den richtigen Pfad gebracht :-)

Autor: Phil Hartung (hartung_p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm noch ergänzend (wie schon von dir Vorgeschlagen),
ein
ls /dev/
 macht das gleiche wie
cd /dev/
ls

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abstecken, anstecken und dann ein dmesg in tail pipen:
dmesg |tail
Damit kriegst du dein Gerät.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.