mikrocontroller.net

Forum: Platinen Feedback zu Platinenentwurf


Autor: Matthias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

anliegend ein Platinenentwurf mit der Bitte um Euer geschätztes und 
fachkundiges Feedback.

Es handelt sich um einen berührungslosen Chipkartenleser. In der oberen 
Hälfte das LCD-Display, links unten das Auslesemodul (als DIL), der µC 
ist ein Atmega 162, links ein MAX232, rechts ein ULN2003. Schaltregler 
ist ein LM2674. Der Ausschnitt in der Massefläche unten ist da, weil 
dort die Antenne drüberkommt.

Die Labels sind noch nicht besonders hübsch (mir aber auch nicht so 
wichtig). Für Hinweise auf grobe Schnitzer und auf 
Verbesserungsmöglichkeiten im Layout wäre ich Euch wie immer dankbar.

Viele Grüße,
Matthias

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c5,7,8 sind etwas schwer zu löten. Die kannst du um 90° drehen, dann 
gehts leichter. Auf der Oberseite würde ich auch noch einen Masselayer 
einfügen. Ansonsten platzier nochmal viel mehr Vias zwischen den beiden 
Masselayern, insbesondere dort, wo Verbraucher ihren Massekontakt haben 
und du die Fläche durch andere Leiterbahnen zerschneidest.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du auch ein Schaltbild dazu?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ein Schaltbild gibt's auch dazu :-)  Ist angehängt.

@Kevin: Danke für das schnelle Feedback! Gilt das mit dem schwierigen 
Einlöten auch für maschinelle Fertigung? Wie dem auch sei, hab die 
Dinger um 90° gedreht.

Was ist der Vorteil einer zusätzlichen Massefläche auf dem Top-Layer? 
Die zusätzlichen Vias brauche ich nur, wenn oben auch eine Massefläche 
ist, oder?

Viele Grüße,
Matthias

Autor: 123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verursacht C10 nicht nen kurzschluss? Pint 6 und 7 an der mcu? sieht 
zumindestens verdammt eng aus

Autor: Matthias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, eng ist es schon, Kurzschluss noch nicht. Habe es jetzt mal 
umgebaut, aber so richtig elegant ist die neue Version an der Stelle 
auch nicht. Anliegend in Vergrößerung die alte und die neue Fassung.

M.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Matthias (Gast)

>umgebaut, aber so richtig elegant ist die neue Version an der Stelle
>auch nicht.

Doch, das passt schon. An den Pads von TQFPS sollte man schnon gerade 
und mit etwas Platz weggehen, sonst wird es Essig mit manuellem Löten.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.