mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Suche Elektronikgehäuse mit Steckdose


Autor: Eduard A. (Firma: e-jam GmbH) (aed)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich suche Elektronikgeghäuse mit Stecker und Steckdose so in der Art wie 
im Anhang.
Diese müssen aber für Schweizer Netzstecker ausgelegt sein. ELV bietet 
dieses Gehäuse leider nur mit Schuko an.
Brauche nicht nur Einzelstück, sonder Menge.

Hat jemand einen Tipp wo ich so etwas her bekommen kann?

Danke schon mal

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja die üblichen Verdächtigen wie Conrad oder Reichelt haben solche 
Gehäuse, ob mit schweizer Netzstecker müsstest Du selbst erfragen.

Ich hätte da aber einen anderen Ansatz:

Im Baumarkt oder sicher auch über Großhändler bekommt man 
Funksteckdosen,
die kosten im 3er-Pack i.d.R. weniger als ein enziges o.g. gewünschtes 
Gehäuse und bieten genug Platz für Elektronik.

Autor: Eduard A. (Firma: e-jam GmbH) (aed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich die dort bekommen würde, hätte ich hier nicht gefragt.

Autor: Eduard A. (Firma: e-jam GmbH) (aed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine Bemerkung. Ich schrieb dass ich keine Einzelstücke sondern 
Mengen benötige., warum wohl? Das ganze ist ein Produkt, welches 
verkauft wird und dazu "gehe ich ganz bestimmt zum Baumarkt und 
schlachte Funksteckdosen aus".
Die Anfrage war nicht als Bastler gemeint!

Danke

Autor: M.Holler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun krieg Dich mal wieder ein!

Der erste Hit bei Google liefert z.B. 
http://www.woehrgmbh.de/industriegehaeuse/html/ste...

Dort gibt es auch Deine Schweizer Stecker, den Rest kannst ja wohl 
selbst.

Alternativ auch:

http://www.industrystock.de/html/Steckergeh%C3%A4u...

http://www.mercateo.com/kw/steckergeh%28e4%29use/s...

Autor: Erich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thorsten S. (whitejack)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Eduard,

mich wundert es das du überhaupt Antworten bekommst.

"Menge" ist relativ. Vielleicht mal darüber nachdenken wie du dich 
ausdrückst, den Fehler mal bei sich selbst suchen und nicht gleich hier 
rumpupen. Als wenn man bei ELV Mengen bekommt und bei Conrad nicht. Soll 
das ein Scherz sein?

Wenn schon jemand hier im Forum soetwas fragt und dann in der Form, wie 
soll man da auf die Idee kommen das es sich um eine professionelle 
Serienfertigung handeln wird? Wo steht das?

Knaller!

Thorsten

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Eduard,

wir verbauen in solchen "Zwischensteckern" unseren Überspannungsschutz. 
Die Gehäuse spritzen wir selber. Aber wir fertigen auch OEM-Varianten, 
also für andere Firmen. Die bekommen dann ihr eigenes Logo gelasert und 
techn. Angaben auf der Rückseite.
Der Steckereinsatz ist wählbar, je nachdem für welches Land es später 
vorgesehen ist, somit haben wir auch es für die Schweiz, siehe Link. Als 
Gehäusefarben haben wir schwarz uns weiß. Falls eine andere gewüscht 
ist, ist dies natürlich möglich, aber dann wirds halt teurer.
Die Frage ist was da rein muss, wofür es vorgesehen ist. Dann kann ich 
dich ja mal mit unseren Vertrieb in Kontakt bringen.

https://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeViewCl...

https://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeViewCl...

Gruß Mathias

Autor: Eduard A. (Firma: e-jam GmbH) (aed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An alle die die Tipps gegeben haben erst mal vielen Dank, gilt besonders 
m-obi. Das Angebot werde ich mir näher ansehen, danke.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.