mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LM339N Komparator Schaltung _ 0,4V an Invertierenden Eingang


Autor: Andy S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich messe zwischen der X4-2 Klemme und GND 0,4V obwohl an X4-2 Klemme 
nichts hängt.
Dh der Komparator muss das produzieren, jedoch woher?

Ich habe eine Testschaltung aufgabeautu nd da habe ich fast 0 Volt, also 
einige mV.

Was könnte ein Grund sein?

lg andy

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
X4-2 ist mit einem Eingang des Komparators verbunden. Aus diesem fließt
der Eingangsruhestrom heraus, der lt. Datenblatt typisch bei 25nA und
maximal 250nA liegt (Input Bias Current). Ich vermute, dass er bei dir
40nA beträgt und dass dein Voltmeter einen Innenwiderstand von 10MΩ hat.
Das ergibt einen Spannungssbfall von 40nA·10MΩ=0,4V.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.