mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem bei DMX-Sender mit einem AVR


Autor: BerndB (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,
ich versuche seit Tagen ein DMX-Signal aus meinem ATmega32 zu bekommen. 
Dazu habe ich den Assembler von Hendrik benutzt und die Interrupts und 
USART (2 Stopbits) angepasst. Im Gegensatz zum DMX-Empfänger habe ich 
hierbei erhebliche Probleme, da das DMX-Device nicht das tut was ich 
gerne möchte. Wenn ich die Anzahl der Kanäle auf 1 lege und somit nur 
die erste SRAM-Zelle 0x61 mit einem Wert von 1-250 belege flackert bei 
meinem Device der Kanal 4. Erhöhe ich den Wert auf 251 passiert gar 
nichts mehr. Im Debugmodus im AVRstudio sieht alles ganz gut aus.
Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Vorraus!
Gruß
Bernd

Autor: Michael Roek (mexman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja: Oszilloskop anschliessen und sehen, was auf der Leitung passiert!

Gruss

Michael

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  BerndB (Gast)

>    * DMX-Tranciever.asm (5.1 KB, 7 Downloads) | Codeansicht

>ich versuche seit Tagen ein DMX-Signal aus meinem ATmega32 zu bekommen.
>Dazu habe ich den Assembler von Hendrik benutzt und die Interrupts und
>USART (2 Stopbits) angepasst.

Wirklich. Dein Code ist recht wild. Du hast Interruptcode aus den 
Interrupts RAUSGENOMMEN! Das kann nie laufen.

>nichts mehr. Im Debugmodus im AVRstudio sieht alles ganz gut aus.

Glaub ich nicht so recht.

>Hat jemand eine Idee?

Dein Code ist planlos geändert, von dir. Brtingt nix. Du musst WIRKLICH 
verstehen, was du machst.

MFG
Falk

Autor: BerndB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber als Anfänger habe ich zum Einstieg den Code, bis auf die 
Interrupteinsprünge, von Hendrik 1zu1 übernommen.
Was soll ich vergessen haben?

Dank im Vorraus!

Gruß
Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.