mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] DECT Basisstation für Asterisk


Autor: fMekert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin im Moment mit Asterisk am Spielen und möchte in absehbarer Zeit 
unsere alten Schnurlostelefone ersetzen.
Ich bin also auf der Suche nach einer passenden Basisstation welche eben 
mit Asterisk zusammenarbeitet (vermutlich wird das ja ein Voip DECT 
Station sein ?!), daran werden 3 vielleicht irgendwann mal 4 Mobilteile 
betrieben. Das was Google mir bisher gezeigt hat ist mir einfach zu 
teuer. Kennt jemand eine solche Basisstation die für max. 250 € zu haben 
ist?

Gruß

Autor: kk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hä? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab ne Fritzbox 7170 mit im Netz. Da kannste drei analoge und ISDN
Geräte dranhängen und läuft problemlos mit Asterisk.
Der Speedport 920 hat eine DECT eingebaut und sollte auch an Asterisk 
laufen.

Autor: Bingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche ein Gigaset (Siemens)
http://gigaset.com/hq/en/product/GIGASETS685IP.html

Die 685 kan Analog (backup) , und VOIP

Bingo Dänemark

Autor: Frank Schuessler (fs0001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T-Home Siemens Sinus 501V

Ist in Wirklichkeit ein Siemens VOIP Dect Set und kann sogar mit der 
original Siemens Firmware "gepatched" werden. Kann SIP und sollte somit 
problemlos mit Deiner Asterisk funktionieren; mit meiner Fritzbox gings 
zumindest sofort.

Preislich unschlagbar -> so um 40.- Euro (neu).

http://www.preissuchmaschine.de/preisvergleich/pop...

Gruss

Autor: Stefan --- (xin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, von Siemens gibt's so einige schnurlose mit nativem VoIP.

Wir haben eine reine IP-Anlage (Asterisk) mit zahlreichen Tischtelefonen 
und ein VoIP-Dect von Siemens für abgelegenere Bereiche - funktioniert 
einwandfrei und völlig unauffällig.

Findest Du bei eBay und Google-Shopping so um die 70-100 Euro (NEU).

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.