mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wehost gesucht


Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich suche nun schon seit längerem einen (gratis) Webhost für eine 
private Seite. Diese sollte wirklich privat sein, also nur für FRreunde 
und Verwandte zur verfügung stellen. Viele Webhost sind wie facebook und 
teilen jedem gleich alles mit. Da ich aber auch einige wichtigen Daten 
für meinem Beruf hochlade, sollten diese eben nicht von jedem zu sehen 
sein. Der Dienst sollte auch seriös sein, und wenn er sich durch Werbung 
finanziert ist das nicht schlimm.

Da dies eben meine ersten Erfahrungen mit Webhostern ist, blicke ich 
nicht ganz durch, also bitte habt etwas Nachsicht mit mit, jeder fängt 
mal klein an ;)

PS.: Hab auch die Suchfunktion benutzt ;)

Vielen Dank

Autor: emperorl0ser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,
ich verstehe dein Problem mit dem "Viele Webhost sind wie facebook und
teilen jedem gleich alles mit." nicht. Wenn du nen normalen Hoster von 
Webseiten nimmst, teilt der erstmal niemanden was mit. Wenn du die 
Sucheinträge beim G und anderen meinst, liegt das an dir, Tipps wie man 
sich vor denen versteckt gibt es im Netz. Niemand zwingt deine Sachen 
öffentlich bereit zu stellen, dafür gibt es Webseiten mit 
Passwortschutz, Private Daten lassen sich auch auf einem Webspace so 
hinterlegen, dass man nur per FTP oder ähnlichem dran kommt.

Ich war viele Jahre bei http://www.webspace-verkauf.de und hatte dort 
nie Schwierigkeiten. Die zweimal, die ich Support benötigte war dieser 
auch recht zügig. Der Laden ist zwar nicht kostenlos, aber wie ich finde 
recht günstig, habe nur gewechselt, weil ich auf einen richtigen Server 
umgezogen bin. Über andere Läden (ja es gibt viele, wieder könnte dir 
eine der Internet Suchmaschinen helfen) kann ich nichts sagen, der obige 
Laden war der einzige Webhoster, den ich bisher genutzt hatte.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja, alles darf nichts kosten, Werbung darf sein, selbst Viren in der 
eingeblendeten Werbung darf vermutlich sein...

Ich bin seit Jahren bei www.goneo.de

Zur Zeit:
750MB Webspace, MySQL, PHP Traffic-Flatrate, eine .de Domain.
Die ersten 3 Monate frei, dann 1,95 Euro im Monat

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann auch noch selbst hosten. Mit einem kleinen Rechner ist man 
dabei. Etwas vom guenstigsten wird eine kleine Synology station sein. 
Die ist auf Stromspar ausgelegt und zieht mit disk off weniger als 10W.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es nicht auf gigantischen Datendurchsatz ankommt (was in Anbetracht 
der relativ überschaubaren upstream-Datenraten üblicher DSL-Anschlüsse 
eh illusorisch ist), dann kann auch ein Stromspar-PC mit einem Geode 
LX800 verwendet werden, wie er z.B. mit einem Alix.1d aufgebaut werden 
kann. Wenn für OS und Webserver 256 MiB RAM ausreichen (was bei Linux 
der Fall sein sollte), dann lässt sich damit inklusive einer 
2.5"-Festplatte eine Leistungsaufnahme von unter 10 Watt realisieren.

Ich verwende auf einem vergleichbaren System (allerdings mit viermal 
soviel RAM) einen W2K3 Server, auf dem Apache mit durchaus erträglicher 
Performance meinen privaten Krempel zur Verfügung stellt. Langsam wirds, 
wenn die Wikipedia-Software mediawiki zum Einsatz kommt, dafür ist die 
Kiste deutlich zu langsam. Oder ich habe irgendwas verkonfiguriert, aber 
das ist eh nur Spielbetrieb.
Für Roundcube und ein paar Photogalerien reichts aber dicke.

Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke mal für die Tipps ^^

Wurde schon in vielen Foren regelrecht zerfetz, kann natürlich als 
Anfänger nicht zwischen einem guten & einem schlechten Hoster 
unterscheiden, nur leider vergessen die meisten wie der Anfang so war.

An einen "Privatserver" hatte ich auch schon gedacht, habe aber dann 
doch eher Angst.


Wegem den facebook ähnlichen, einige Webhoster die ich fand, waren aber 
wirklich so aufebaut, wie piranho.de.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.