mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Blackberry/Outlook: Googlemail und IMAP / Push.


Autor: Toadie R. (marcel_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, habe mal ein Paar Fragen zu den Diensten von Google:

Bei Blackberrys wird ja nur Push-mail unterstützt, d.h. der BB-Server 
holt sich selbst die Post von POP-Konten ab bzw. 'pusht' mails.

Wie ist das jetzt aber, wenn ich beim BB-Server meine Googlemail-Adresse 
anmelde? Warum werden dann die Mails sofort gepusht? Bei POP-Konten 
dauert es bis zu 20min (Bei höherer E-Mail-Aktivität wird das Intervall 
kürzer). Eigentlich müsste BB dann an Google einen Status senden, dass 
Google alle mails direkt an BB weiterleitet, ist das so?


Zweite Frage zu Outlook: Auch da habe ich Googlemail als IMAP-Konto 
integriert. Wenn ich eine mail bekomme, werden die Ordner automatisch 
(sofort, wenige Sekunden später) aktualisiert, auch wenn sie nicht in 
der automatischen Übermittlungsgruppe sind... Ist da soetwas wie ein 
Instant-Messaging aufgebaut?

Vielleicht können ja ein Paar Fragen beantwortet werden...

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur zweiten Frage:

das geht über IMAP IDLE
http://en.wikipedia.org/wiki/IMAP_IDLE

d.H. die Verbindung wird offengehalten, und der Server kann aktiv (PUSH) 
dem Client (hier dein Outlook) mitteilen, dass eine neue Mail da ist.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.