mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 8x analog ausgang 0-10V an Atmega128


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte gerne acht Dimmermodule mit 0-10V-Eingang mit einem ATmega128 
steuern.

Ich stelle mir nun die Frage, wie ich am besten für diesen Zweck die 
acht analogen Ausgänge realisiere.

Ich könnte acht 1-Kanal- oder einen 8-Kanal-ADC an den Controller 
hängen.

10-bit Auflösung sollten es schon sein. Mehr als 12-bit ist aber auch 
sinnfrei. Aber welche Samplerate sollte man dafür veranschlagen? Für die 
Ansteuerung der Lampen sollten doch eingentlich schon 100 Samples/s 
reichen. Die Übergänge sollten nur nicht ruckelig erscheinen.

Dann stellt sich die Frage, welchen DAC man nimmt. Die sollten mit 
möglichst wenig externem Hühnerfutter auskommen (wenn es geht gleich mit 
0-10V-Ausgang ohne nochmal pro Kanal einen externen OpAmp dranklatschen 
zu müssen).

Hat jemand eine Empfehlung für mich?
Gibts da was, das mit einfacher Versorgung von 12V auf Analogseite 
auskommt?


Ein ganz anderer Ansatz wäre die Realisierung mittels PWM. Über einen 
Transistor 10V schalten und mittels Kondensator glätten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.