mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik unbekanntes LCD Display beschalten!!


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

wie schon im Betreff geschrieben handelt es ich hier um ein mir 
unbekanntes 128x64 Bit Display aus Hongkong.
Ich will es mit meinen Arduino Mega 1280 betreiben, aber die 
Anschlusspins sind anders als auf irgendeiner arduino Seite angegeben!! 
:(

Hier mal zu den Ablesbaren Daten:

12864 B (V3.0) und 05215E (Keine Ahnung was davon der Typ ist)

die Anschlüsse:

1: VSS
2: VDD
3: V0
4: <-RS
5: R/W
6: E
7 - 14: DB0 - DB7
15: PSB
16: NC
17: rst
18: Vout
19: A
20: K

Ich habe folgendes gefunden aber hier gibt es entscheidende 
Unterschiede!!
http://img37.imageshack.us/i/gldpins.jpg/?a=j&ci=-...

Hat einer eine Ahnung wie ich Beschalten soll?? Und welche Biblioteken 
kann ich verwenden?? Mit was ist dieses Display Kompatibel??

Danke für eure Hilfe!!

Frohe Weihnachten

Sebastian

Autor: Ale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ein Foto von deinem Display (IC seite!) konnte ein bisschen 
die Schatten löschen...

Es gibt verschidene Kontroller... SED133x, T6369 (wahrschenlich nicht 
weil i8080 interface hat), und mehr...

128x64 sind billig... ich würde ein kaufen mit bekantes pinnout :) (Ich 
habe auch ein Paar unbekkante Displays gekauft... nie wieder).

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Jetzt hab ich den Plan gefunden!! Ist leider im Ebay!!

Ebay-Artikel Nr. 220594603390

Wie muss ich jetzt beschalten?? ist das kompatibel??

mfg
BAstian

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, in dem ebay-Link steht doch das Datenblatt drin. Sogar der 
verwendete Controller ist gelistet (ST7920), der wohl KS0108 kompatibel 
ist.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und das Datenblatt zum Controller gibts von Alldatasheet:
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/32...
"Sitronix ST7920 Chinese Fonts built in LCD controller/driver"

Der Hersteller hat etwas umfangreiche URLs:
http://www.sitronix.com.tw/
speziell ST7920:
http://www.sitronix.com.tw/sitronix/product.nsf/28...
und das Datenblatt dort als PDF:
http://www.sitronix.com.tw/sitronix/SASpecDoc.nsf/...

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also

1: VSS = GND
2: VDD = 5 V
3: V0 mit Poti auf Masse legen
4: RS auf einen digitalen Ausgang
5: R/W auf einen digitalen Ausgang
6: E auf einen digitalen Ausgang
7 - 14: DB0 - DB7 auf einen digitalen Ausgang
15: PSB ist dass dann mein Csel1???
16: NC
17: rst Auf den Reset des Arduino
18: Vout Nicht notwendig
19: A +5V
20: K GND

Wenn ich ihn jetzt mit der Lib vom Ks0108 laufen lass hab ich ja nur 
einen Csel1!!
und welche lib würde da am besten passen?? ich will jetzt keine 
erstellen!! ICH BIN ANFÄNGER!!

Danke für eure hilfe

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.