mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR Butterfly LCD


Autor: bluewhilw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin langsam am verzweifeln... ich habe den btrfly per UART 
angeschlossen und habe das LCD Tutorial übernommen und das Display 
leuchtet an einer Stelle nur kurz auf und verblasst dann wieder...

die main.c
#include <avr/io.h>
#include <stdlib.h>
#include <util/delay.h>
#include "lcd-routines.h"

 
int main(void)
{
  lcd_init( ); //init
  lcd_clear( ); //löschen des LCD`s : hier sinnlos
  lcd_string( "test" ); //ausgeben von test
  _delay_ms( 100 ); //100ms Pause : sinnlos

  while(1) //Endlosschleife : juhuu
  {
    
  }
 
  return 0;
}

und der rest nach 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AVR Butterfly hat doch eine ganz andere LCD Controller Technologie 
als so ein Text LCD mit HD44780-Controller (oder Kompatiblen). Das 
Controlling des Butterfly-LCD wird vom Atmega169 übernommen. Das wird 
nicht mit den HD44780-kompatiblen Routinen aus dem Tutorial laufen.

Autor: bluewhilw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke vorab für die Info - gibt es Tutorials oder Beispielcodes für 
den Butterfly?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehr als bei Atmel auf der Produktseite?
http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...

Vielleicht hier im Forum oder bei den avrfreaks.net suchen. Ich kann 
mich aber nicht erinnern da viel gesehen zu haben. Muss aber nix 
heissen.

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt die Software für den Butterfly auch als open source gcc Projekt.
Dort ist auch genau beschrieben, wie das LCD angesteuert wird.

Allerdings gibt es ein kleines Problem, weil das LCD mehr Segmente hat, 
als der 169 ansteuern kann, deshalb muss man auf ein paar Doppelpunkte 
oder andere Segmente verzichten. Ist aber nicht schlimm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.