mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Cortex M3 und Ethernet - HILFE!


Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Vor mir habe ich ein Stellaris LM3S6965 EvalBoard mit einem ARM Cortex
M3 Mikrocontroller. Das Board habe ich über Ethernet mit meinem PC
verbunden (eine dedizierte Netzwerkkarte ist vorhanden).

Auf den Controller habe ich das mitgelieferte uIP Beispiel geflasht. So
kann ich am PC sehen, dass das Board sich mit meinem PC verbindet
(Wireshark) und auch Pings an das Board senden. Das antwortet mir jedes
mal brav ;-)

So weit so gut.

Nun habe ich den Code etwas modifizieren wollen, so dass das Board
Pakete an den PC sendet. Dazu rufe ich im Abstand von 1000ms folgenden
Code auf:

char data = 'A';
uip_send(&data, 1);

Zur Überprüfung ob alles glatt gegangen ist mache ich dann noch folgende
Überprüfung:

if( uip_rexmit() != 0 )
   Fehler...

Das Ergebnis ist folgendes:
 - Der Code wird ausgeführt (mit dem Debugger überprüft)
 - uip_rexmit liefert keinen Fehler (Return value ist 0)

Es müsste also alles in Ordnung sein. Dennoch kann ich auf dem PC keine
Nachrichten vom Board sehen. Im Wireshark müsste ja im Sekundentakt
etwas ankommen, tut es aber nicht. Und wie gesagt: bei einem Ping kommen
sehr wohl Antworten vom Board!

Kann mir vielleicht Jemand hier weiterhelfen?
Es kennt sich doch bestimmt jemand mit uIP / Stellaris Boards aus?

Danke!
Boris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.