mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungen messen


Autor: Tobias Tetzlaff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gerne mit meinem ATmega8 eine Spannung zwischen 0 und 12
Volt messen.

Quasi wie ein Multimeter.

Wie kann ich das realisieren?
Ich programmiere in C mit WinAVR.

Danke für Euere Hilfe.

Autor: perfusor80 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ATMega8 verfügt an Port C über 6 Eingänge für einen AD-Wandler. Die
Referenzspannung von 12V legst Du an ARef (PIN 21) und Deine
Messspannung an einen der Pins 23 bis 28. Dann musst Du nur noch den
entsprechenden Eingangskanal wählen und die AD-Wandlung starten und
erhälst Deine digitalisierte Spannung.

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und Du kannst Deinen AVR gleich wegwerfen, wenn Du so vorgehst, wie
vom perfusor80 beschrieben.
Weder am Referenzspannungseingang und auch an keinem anderen der
Eingänge dürfen Spannungen von 12V angelegt werden.

Ein Blick ins Datenblatt sollte da Aufklärung verschaffen, Zitat von
Seite 193:

  "0 - VCC ADC Input Voltage Range

  The ADC has a separate analog supply voltage pin, AVCC.
  AVCC must not differ more than ± 0.3V from VCC."

und (Seite 239, "absolute maximum ratings")

  "Voltage on any Pin except RESET
  with respect to Ground ..............-0.5V to VCC+0.5V"

Also: Einen Spannungsteiler verwenden, der dafür sorgt, daß aus den
0..12V eine Spannung im zulässigen Bereich 0..5V wird, Referenzspannung
entsprechend dimensionieren.

Um die Spannungsquelle nur hochohmig zu belasten, sollte ein geeigneter
Messverstärker vorgeschaltet werden.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, zumindest wäre es ein Nachweis für die Spannung...

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber ein teurer. Ein Mega8 kostet bei Reichelt 2.65 und aufwärts.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man's hat...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.