mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HIH-5031 Feuchtesensor Feuchte bestimmen


Autor: Tino Kühn (blumengiesser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen HIH-5030 Feuchtesensor von Honeywell. Dieser liefert eine 
Spannung die linear zur Feuchte sein soll. Ich komme entweder mit dem 
Datenblatt nicht klar oder der Sensor ist kaputt. Im Datenblatt ist 
folgendes hinterlegt : VOUT=(VSUPPLY)(0.00636(sensor RH) + 0.1515) Wenn 
man hier jetzt eine Tabell der Ausgangspannung mit 3.3V als Supply 
erstellt stimmen die errechneten Werte mit denen des Graphen im 
Datenblatt. Ich verwende jetzt aber 5V, habe die Tabelle auch wieder 
erstellt und eine Formel erstellt, die aus den ADC Werten die Feuchte 
rückrechnet. feuchte = 0.1572 * adcval -23.7719; Dies ist auch ganz gut, 
nur zeigt der Sensor selbst eigenartige Feuchtewerte an. Lauf der 
eingesetzten Formel aus dem Datenblatt soll er ca. 4 V erzeugen wenn er 
mit 100% Feuchte beaufschlagt wird. Permanentes gegenhauchen erreicht 
max 3.6 V (80%). Im Raum zeigt er 20-30% an und nach dem Duschen bei 
wirklichem Nebel im Bad knapp 50%.
Da die Formel aus dem Datenblatt mit den eingesetzten Werte mit 3.3V ja 
gestimmt hat bin ich an dieser Stelle ratlos.
Zusammenfassung: äquivalente Feuchtespannung hat den falschen Wert

Zusatz: für den ADC wird die interne Referenz verwendet und ein 
Spannungsteiler. Das Grundproblem ist ja schon vorher...

Autor: Tino Kühn (blumengiesser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.