mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "Big C" Pong: ATMega8, wie Fuse external clock?


Autor: SWL DE8MSH (Firma: http://de8msh.blogspot.com/) (de8msh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auch ich habe die Pong Platine vom "Big C" geordert. Für 5,- EURO ein 
Schnapper. Aber: wie bekomme ich die Fuse für external clock gesetzt? 
Ich habe nur diesen Programmer mit der u.g. Software:

http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroller-und-prog...

Die .hex Files (auch eigene) bekomme ich damit auf den ATMega8.

Aber mit welcher Software kann ich die external clock einschalten? Auch 
die Wordclock benötigt für das 32 MHz Uhrenquarz dieses Fusebit.

Help, please :)

Autor: Noob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Programm hat doch einen Reiter auf dem "Fuses" steht.

Kannst du da nicht einfach die Häkchen mit den Bezeichnungen

CKSEL0
CKSEL1
CKSEL2
CKSEL3

alle rausnehmen? Oder falls du einen Wert eintragen musst, 0 
reinschreiben?

Autor: Noob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir die Software jetzt mal angeschaut. Benutz doch lieber das 
Programm avrdude, da gibts auch eine graphsiche Benutzerschnittstelle 
namens avrburnomat wenn ich mich recht erinnere. Damit bist du besser 
beraten als mit deiner jetzigen Software.

Allerdings musst du avrdude erst für deinen Programmer konfigurieren.

Autor: SWL DE8MSH (Firma: http://de8msh.blogspot.com/) (de8msh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe schon 0,1,enable,CKSEL0 usw. usf. ausprobiert. Nichts Schaltet den 
Button auf enabled oder so.

Autor: de8msh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gelöst. Burkhard hat mir eine gepatchte Version seines ISP Programmers 
gegeben. Passte dann.

Autor: eFreaky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe das gleiche Problem. Wie habt ihr das Problem genau gelöst?
Mit welchem PRG flasht ihr das PONG-Board?
Ich habe das HEX-File zwar auf den Atmel gebrannt bekommen aber auch 
probleme mit den Fuses. Das Pong-Board läuft zwar aber leider viel zu 
schnell (ca.8-fach ?!). Ich gehe davon aus das er immer noch den 
PONG-Board-Takt nutzt und nicht den 32.xxxkHz Uhrenquarz.

Autor: eFreaky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich noch mal, ich nutze folgenden ISP-Programmer aus der Bucht: 
220734909937

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.