mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Office Dokumente Tabellenwerte ändern


Autor: Arober (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe hier zig Worddokumente mit Tabellen in denen Zahlen gespeichert 
sind. Diese Zahlen müssen nun alle um 10% erhöht werden, ich möchte aber 
nich jedes Dokument einzeln aufmachen, die Werte erhöhen... . Geht das 
irgendwie schneller? Gibt es eine Möglichkeit die Tabelleninhalte von 
mehreren Textdokumenten mit nur einem Akt zu erhöhen?

mfg
Arober

Autor: Chris R. (hownottobeseen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sofern es Word-Dokumente im DOCX-Format sind, hast du denke ich Chancen, 
da es sich um XML-Dateien in einem ZIP-Container handelt.

Dekomprimierst du die DOCXen, kannst du mit Search & Replace arbeiten, 
wobei vermutlich etwas Scripting brauchst.

Wichtig: vorher Backups anlegen ;)

HTH

Autor: Arober (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja es handelt sich um docx Dokumente, aber ich verstehe leider nicht 
ganz wie ich das jetzt machen soll

Autor: Chris R. (hownottobeseen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann solltest du es auch nicht auf diese Weise machen.

Da ist es vermutlich besser, die Dokumente selbst mit Suchen  und 
Ersetzen durchzugehen. Edler geht es mit sicherlich mit einem Makro, 
wobei ich gerade nichts aus dem Ärmel zaubern kann.

Im Groben sollte es aber so ablaufen:
- Prozentzahl suchen (Wildcardsuche mit "*%")
- Untersuchen, ob es sich bei der Markierung um eine Zahl in einer 
Tabelle handelt
- Neuen Wert berechnen
- Alten wert Ersetzen

Klingt zwar aufs erste leicht, dürfte ohne das Wissen über Makros aber 
etwas knackig werden...

Autor: Arober (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort, aber das einzelne durchgehen von Dokumenten 
möchte ich eben vermeiden, sonst sitze ich Stunden vor dem PC für eine 
Aufgabe, die der Computer viel schneller selbst machen kann.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchen und ersetzen geht flink. Manchmal ist blinder Fleiß aber auch 
schädlich wenn ALLE "10" durch 11 ersetzt werden!

Günstiger wäre evtl. in jeder Datei.xls eine Zelle mit dem Wert 10 zu 
belegen und die anderen Zellen den Wert aus dieser Zelle holen zu 
lassen? Dann brauchte man pro Datei nur EINE gewollte spezielle Zelle zu 
aktualisien? Haken ist nur, daß verlinkte Zellen etwas bremsen könnten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.