mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Texas Instruments SH6950D Datasheet?


Autor: TIM_Olsberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

hat jemand von euch eine Idee, wie ich an das Datenblatt von dem
Texas Instruments Motortreiber IC  SH6950D  komme? Die einschlägigen
Suchmaschinen geben nur Reseller und Refurbisher (weit östlich der 
Rosenlinie) zurück. Leider liefert keiner brauchbare technische 
Informationen. TI hat die Daten für Leute mit 'ner kleinen Leuchte, wie 
mich, nicht vorrätig :-(

Besten Dank im Voraus
Tim

Autor: TIM_Olsberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

hat keiner eine zündende Idee für mich?

Gute Nacht
Tim

Autor: tt2t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche nach "6950 included" brachte einen ROHM Motortreiber BA6950, 
vielleicht ist der pinkompatibel:
http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/1736...

http://www.hddzone.com/products_new.html?disp_orde...
in Seagate-Barracuda-Festplatten war der SH6950 anscheinend verbaut
"HDD Motor Combo IC: SH6950D"

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wozu brauchst du datenblatt ? Willst du was dauras bauen - vergiss es, 
es ist ein custom chip. Willst du reparieren - kauf es in china 
ersatzteil oder am beste neue pcb sammt IC

Autor: TIM_Olsberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs,

herzlichen dank für eure Mithilfe, die Links (bis auf den ersten) sind 
mir auch schon vor die Füße gefallen, alle "leider" ohne für mich 
verwendbare Hinweise. Ich habe hier noch drei, mit wenig Laufleistung, 
gebrauchte  (Server) Festplatten deren (ausschließlich von TI 
produzierten) Controller SH6950D samt Motor für den Bau einer Feldmühle 
verwenden wollte. Die Motoren laufen präzise und niedrige 
Energieaufnahme. Sieht wohl so aus, dass ich mit 'nem AVR Atmel einen 
separaten Controller auf Lochraster aufsetzen muss, naja wird Zeit, dass 
ich mich mit der Materie des BLDC beschäftige, falls nicht doch einer 
einen zündenden Link für mich hat.

Gute Nacht und nochmals besten Dank für eure Mühen!!!
Tim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.