Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Filtrierung der Störungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Luca B. (lucabert)


Lesenswert?

Hallo, Leute!

Erstmal, besten Dank an allen, die mir heute geantwortet haben.

Ich bin jetzt auf der Suche nach eine Lösung an mein Problem (wenn meine 
Nachttischlampe ausgeschaltet wird, wird der Wecker neugestartet).

Erstmal wollte ich einen Filter vor dem Wecker verbinden, ich habe aber 
nichts gefunden, was mir nicht mehr als den Wecker selber kostet...
Und ich will auch nicht den Wecker an einer USV anschließen... :D

Ich frage mich deswegen, welche andere Lösungen gibt.

Die Idee, was an der Lampe zu basteln, macht mir etwas Angst, denn 
gerade bleibt das ganze zusammen mit Spukel und Klebeband (ja, es ist 
sehr alt, ich kann mich aber nicht so einfach von ihr trennen... Ich bin 
ziemlich sicher, daß ihr mich versteht).

Zwischen den Wecker und die Steckdose habe ich ein Netzteil. Ich konnte 
eventuell was an der 12V Leitung basteln. Würde es reichen?
Wenn ja, was?

Der Wecker saugt beim Abspielen ~2A (wegen des Verstärkers), ansonsten 
nur ein paar mA (ich habe nicht gemessen, ich bezweifel aber, daß es 
mehr als 50mA ist).

Besten Dank
Luca Bertoncello

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.