mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierfehler AVR Studio bzw Programmierboard DIAMEX-PROG.S


Autor: Michael Jantscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich beschäftige mich seit kurzem mit dem AVR Studio wo ich mithilfe
meines Programmierboards DIAMEX-Prog-S meinen ATMEGA 32 programmiern
möchte. Wenn ich jedoch dann auf Tool-->AVR Prog... gehe wirft er mir
die Meldung: No supported board found! AVR Prog Version 1.40

Wie kann ich diesen Fehler beheben und das Programm auf den
Mikrocontroller spielen?

Bitte um Hilfe!

Lg

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut folgender Anleitung
http://www.sr-tronic.eu/service/Anleitung/Anleitun...
emuliert das Programmiergerät einen AVR ISP MK2.

Aus AVR Studio verwendet man diesen z.B. so wie hier gezeigt:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Klopfsenso...

Grüße,

Peter

Autor: Martin O. (_martinius_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir auch diesen Programmer gekauft, da mir der letzte leider
weggeschmort ist. Ich habe das selbe Problem wie oben gennannt, nur
hilft der obrige Kommentar kein Stück weiter. Ich habe wie unter 
http://www.avr-programmer.com/prog-s die entsprechenden
Instalationsschritte befolgt und diese auch erfolgreich abgeschlossen.
Ich arbeite auf einen Windows Vista 32-Bit System und wenn ich nun 
AVR-Studio 4 öffne und unter Tools und dann AVR Programmer auswähle
macht er erst ein paar Sekunden lang nichts und sagt mir dann, dass er
kein unterstüztes Board finden kann und die entsprechende AVR-Prog
Version. Ich habe auch schon im Geräte Manger den Treiber überprüft
und dann den Port auf Port 2 gesetzt.

Ich wäre für Hilfe wirklich dankbar

Gruß Martinius

Autor: Martin O. (_martinius_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt heraus gefunden wie der Programmer benutztbar ist:

Hier einmal für alle wies geht:

Tools ---> Plug-in-Manager---> Hacken bei STKK500--->AVR-Studio
Neustarten ----> in der Toolbar auf den kleinen Schwarzen Controller
auf dem AVR steht----> entsprechend den Programmer auswählen 
Avr-ISP-MKII
und dann auf der ersten Steite Chip auswählen und bei neuen Chips die 
ISP Frequency auf 4 KHz setzen


Ps: Weis einer ob es möglich ist mit einem Kabel das Vcc des USB and den 
Header zulegen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.