mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Alte Siemens-Haustelefonanlage


Autor: roboman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei unserem Einzug hing im Keller eine Haustelefonanlage, mit der 3 
(oder 4?) telefone im haus geschaltet waren. jedes hatte eine eigene 
nummer, man konnte jedes anwählen.

diese anlage hängt seit der renovierung unbenutzt im keller, deswegen 
möchte ich einem interessierten die möglichkeit geben, dieses 
interessante stück technik zu erwerben. hier ein paar fakten, die ich 
erzählen kann:

-hersteller ist siemens
-sehr viele relais
-wahrscheinlich nicht mehr funktionstüchtig, einige bauteile fehlen, 
zudem sind ein paar kontakte abgebrochen
-schaltplan ist vorhanden, allerdings weiß ich nicht, ob er komplett 
ist. sind aber mehrere (geschätzt A2) seiten.
-sieht schön alt aus, passt sicherlich auch ins privatmuseum.


wie ihr schon erraten konntet habe ich sehr wenig ahnung auf dem gebiet. 
ich weiß deswegen auch nicht, ob das gerät noch irgendeinen wert 
besitzt.

wenn sich hier niemand findet, kennt ihr foren, die sich mit dem thema 
beschäftigen?

das gerät ist schwer, geschätzt 20 kilo. standort ist bei frankfurt am 
main. versand würde auch gehen, ist dann aber wahrscheinlich teuer.


mfg roboman


PS: bilder von der anlage und dem schaltplan kann ich morgen bei 
interesse noch machen.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schreib doch einfach die Typenbezeichnung (Modellbezeichnung) hier rein. 
Die sollte auf der Anlage oder auf den gefunden Unterlagen drauf stehen

Autor: roboman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachdem ich in einem anderen forum ein bild eines schaltplane gepostet 
habe, wurde mir gesagt, dass die modellbezeichnung "Neha I/3/1" lautet.

ich werde morgen ein paar bilder machen.

roboman

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Wo kommst du her, bzw wo ist die Anlage abzuholen? Und was soll es 
kosten?
Ich würde sie evtl nehmen um sie als Dekoration zu benutzen.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, Standort Frankfurt, habe ich überlesen, sorry.
Frankfurt würde entfernungstechnisch noch passen.

Autor: roboman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo sven,

ich will daraus keinen profit machen, ich möchte lediglich eine 
aufwandsentschädigung. 20€ halte ich für angemessen.

würdest du abholen oder soll ich mich informieren, wie viel eine 
versendung kostet?

roboman

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.