mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bitte Schaltung überprüfen (Messgerät)


Autor: Falko (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab mich mal an ein Messgerät gewagt das Spannung, Strom und 
Leistung messen soll und über RS485 ausgeben soll. Dabei hab ich dann 
auch ein für mich neuen Controller verwendet,einen STM32 da ich mich in 
diesem Controller einarbeiten möchte und die auch einen guten 12- Bit AD 
Wandler haben. Könnt ihr mal drüber schauen, bestimmt noch ein paar 
Fehler drin?! -

- Was haltet ihr von dem OP?

- Beim 5A Messbereich ist die Verstärkung ja recht groß, wird da noch 
was vernünftiges raus kommen?

- STM32 so richtig beschaltet? Ich möchte gerne mit beiden ADC 
gleichzeitig Strom und Spannung messen. Offset soll später über Software 
kompensiert werden, Messbereichsendwert soll über 10 Gang Trimmer 
justiert werden.

Denkt Ihr 10 bit effektive Aufllösung und 1% Genauigkeit ist damit 
möglich?
Außerdem sollten wenn möglich noch Stromspitzen von > 1ms erkennbar 
sein.....


LG Falko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.