mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel ISP mit einem Bauteil


Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Gemeinde,
ich habe mal eine etwas kühne Konstruktion gewagt und ein Progammer
konstruiert der mit nur einem Kondensator aus kommt. Zugegeben das Teil
funktioniert nicht unbedingt an jedem Druckerport und dürfte bei
Controller die mindestens 4,5V brauchen auch nicht funktionieren, aber
für den ein oder anderen lötfaulen Einsteiger könnte es trotzdem
interesant sein. Mit dem ATtiny2313 funktionier es sehr gut.
Falls jemand interesse hat:
http://www.r-tron.de/ratmel.htm

Ich habe Verständnis wenn die Profis unter euch sich hier mit grauen
abwenden, ist nur Bastlerstolz ;-)

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch wenn ich dich jetzt entäuschen muss aber so eine schaltung gibt es
schon länger...
(wahlweise mit oder ohne 2 widerständen in den leitungen zum uC)

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist nicht schlimm, sach ja: Bastlerstolz ! ;-)
Versorgt die andere Version den Controller auch mit Takt ? Ich würde
die mir auch gerne mal anschauen.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, takt nicht aber dieser anschluss ist ja auch nur bei einer
einzigen fusebit einstellung zu gebrauchen (externer takt) oder sehe
ich das jetzt falsch?

google avr parallelport programmer sollte dir einige sehr ähnliche
ansätze liefern

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christof Rieger
Ich weiß ja nicht wieviele AVRs du rumliegen hast, aber bevor ich mir
welche durch falsche Fusebits ruiniere, und dann doch einen HV
Programmen kaufen/bauen muss, verwende ich lieber ein paar Bauteile
mehr, habe dann aber einen ordentlichen Programmer, der eigentlich NIE
einen Fehler macht (zumindest bei mir noch nie passiert, nach jedem
Programmieren kam immer Verify OK).

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Benedikt
Mir ist das bis jetzt auch noch nicht passiert aber bevor mich jemand
in Haftung nimmt weise ich lieber darauf hin, dass das nicht
ausgeschlossen ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.