mikrocontroller.net

Forum: Platinen Epoxy-Coating/Schutzlack von der Leiterplatte entfernen.


Autor: Coating (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich will gerade ein Gerät reparieren, hab aber ein Problem. Die 
Leiterplatte ist voll mit Epoxi-Coating versehen. Es lässt sich zwar mit 
Lötkolben entfernen, aber sehr mühsam. Und bei SO/SSOP Gehäusen habe ich 
die PADs abgerissen :(
Gibt es eine andere Alternative so ein Lack zu entfernen, z.B mit Chemie 
???

Mfg

: Verschoben durch Admin
Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Epoxy ist schwer aufzuweichen. In einschlägigen Kreisen wird manchmal 
DMSO verwendet, aber das ist recht schwer beschaffbar. Man sollte es 
sich auch nicht unbedingt über die Finger schütten.
Hausmittel gibt es kaum. Eventuell leidet die Masse nach ausgiebiger 
Behandlung im Wärmeschrank, aber mit etwas Pech kann das auch die 
Baugruppe beeinträchtigen.

Autor: JoergL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manches Epoxy wird weich, wenn man es warm macht.
Habe gute Erfahrungen mit 80-100 Grad,
dann kann man es gut abkratzen.
Die Elektronik drunter mag aber vielleicht die Temperatur nicht?
Vorher abklären.
Gruß,
Jörg

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich gerade zufällig gefunden: Die Chinesen haben ein Mittel, das 
offensichtlich zum Entfernen unterfüllter BGAs benutzt wird. Das löst 
angeblich diverse Klebstoffe auf, auch solche auf Epoxidbasis. 
Vielleicht hilft es ja:
Ebay-Artikel Nr. 190348975286

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.