mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ECOS GDB Stub


Autor: Mc Splanish (mcsplanish)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

keine Ahnung ob sich hier damit jemand auskennt. Ich habe in ECOS den 
GDB stub über das ConfigTool in mein STR912 implementiert und möchte nun 
über die serielle Schnittstelle debuggen. Nach wirklich langem hin und 
her läuft es. Wenn ich über die Konsole den arm-none-eabi-gdb starte, 
bekomme ich eine Verbindung und kann mit dem Kommando c auch zum 
nächsten breakpoint springen. Ich kann Variablen verändern und in andere 
Codezeilen springen. Nur kommen jetzt die Probleme:

1.
Ich kann keine breakpoints über den GDB(Host setzen). Da es zu keiner 
Kommunikation zwischen Host und Target kommt, müsste das so korrekt 
sein. Allerdings bleibt mein GDB immer in dem File gerneric-stub.c 
stehen und nicht an der Stelle wo ich breackpoint(); in meinem selbst 
geschriebenen c-File aufrufe.

2.
s = step. Funktioniert anscheinend gar nicht. Nur wenn ich direkt in der 
Codezeile einer Funktion stehe, springt er ans Ende der aufgerufenen 
Funktion. Ein weiterer Versuch mit "s" bleibt ohne Reaktion. Man kann 
zwar ein Kommunikation auf der Schnittstelle beobachten aber das wars 
auch schon.

So das sind erstmal die großen "Problemchen". Vielleicht kennt sich 
damit jemand aus und kann mir ein bisschen weiterhelfen.
Thx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.