mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmer Easy Pro 90B


Autor: Siegfried H. (liditine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe die Fernsteuerung Miniatur-PCM-Fernsteuerung aus Elektor gebaut 
und versuche schon einige Zeit die beiden MCU zu programmieren. Ich habe 
mir dazu die von Elektor angebotenen Dateien heruntergeladen. Es handelt 
sich dabei um Intel-Hex-Dateien. Mein Programmiergerät kann diese Datei 
auch in den Buffer laden. Sobald ich aber die Programmierung starte, 
erscheint die Meldung Program Error. Bei dem Programmer handelt es sich 
um das Modell Easy-Pro 90B. Der Microcontroller ist der Typ P87LPC762BN 
von Philips. Hat vielleicht jemand schon ähnliche Probleme erfolgreich 
gelöst und kann mir weiterhelfen.

Gruss

Siegfried

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da musst Du schon noch ein paar Infos liefern:

Ist der Hex File für Deinen Controllertyp compiliert?

Hast Du schon einen zweiten Controller probiert?

Steckt der Controller richtig herum im Programmer?

Autor: Siegfried H. (liditine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe genau den von Elektor in der Stückliste angegebenen Controller 
verwendet. Ich habe mehrere Exemplare ausprobiert. Natürlich richtig 
eingesetzt.

Autor: Chinese Helper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und das der OTP ist, ist Dir auch bekannt?

Autor: Siegfried H. (liditine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....entschuldige meine Unwissenheit! Was ist OTP?

Autor: Chinese Helper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OTP -> One Time Programmable -> Nur 1x programmierbar, d.h. Du musst 
leere µCs nehmen. Aber wie geschrieben, es nur eine Vermutung, dass dies 
die Ursache des Program error´s ist.

Autor: Siegfried H. (liditine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich die Chips über den Programmer auslese, sind sie leer. Bedeudet 
das, daß sie noch nie programmiert waren. Ich habe die Chips aus Taiwan, 
d.h. es ist keine Originalware. Zur Sicherheit habe ich soeben bei RS 
nochmals neue bestellt. Sonst fällt mir nichts mehr ein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.