mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. System Clock verwenden Xilinx System Generator


Autor: mcm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich habe ein Problem mit dem Xilinx System Generator.

Mein Problem ist ich muss aus 100MHz Oszilator eine 9 MHz Frequenz 
generieren. Ist auch soweit kein Problem. Habe mir in VHDL einen 11 
fachen Frequenzteiler gebastelt, den ich über die Blackbox in mein 
Modell einfüge. Als Input nehm ich den Pin an dem der 100MHz Oszilator 
angeschloßen iat.

Wenn ich aus diesem Modell ein Bitfile generieren lasse und dieses dann 
auf mein FPGA lade, habe ich keine Probleme und alles Funktioniert 
einwandfrei.

Wenn ich nun aber zu meinem Modell nur ein Counter hinzufüge, bekomme 
ich beim generieren des Bitfiles eine Fehlermeldung, dass der Xflow 
Prozess fehlerhaft ist. Laut Fehlerbeschreibung kommt er nicht klar, 
weil der Counter ebenfalls den Input Pin des Oszilators verwendet. Gibt 
es dafür ne abhilfe????


Vielen dank schon mal im vorraus.

Gruß

Autor: mcm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe die Lösung selbst gefunden.

Die Lösung ist im VHDL code den Input clk zu benennen. zusaätzlich muss 
ein input namens ce definiert werden, der aber nicht unbedingt verwendet 
werden muss. Wenn man den Code nun in die Black Box einfügt, erkennt der 
System Generator den input port clk und connected diesen automatisch mit 
dem system clock.

Fertig ist der brei. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.