mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Elektroheizung steuern


Autor: Brunner Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe in meinem Haus eine Elektro Fußbodenheizung. Diese besitzt in 
jedem Raum einen Temperaturfühler, weiters eine Temperaturanzeige und 
die Möglichkeit eine Nacht oder Tagtemperatur einzustellen. Es wird 
einfach der obere oder untere Grenzwert aktiviert.(Conrad Regler 
195588).
Nun gibt es diese Regler nicht mehr zu kaufen.
Weiters hat die Heizung eine zentrale Schaltuhr, mit dieser man die Tag 
und Nachtzeit einstellen kann.
 Zentral zusammen gefasst ist auch eine Relaistreibergruppe für alle 
Heizungen.
Nun meine Frage: Gibt es ein einfaches PC Programm und eine 10fach 
Ausgabekarte, so wie einen jeweils dazugehörigen 10 fach Eingang für die 
Temperaturen. (Das Haus besitzt 10 getrennte Heizkreise.)
Oder weiß jemand eine einfachere Art, diese Steuerung zu ersetzen.Sie 
funtionierte bis dato super, aber nun ist sie 20 Jhre alt und die Regler 
geben langsam den Geist auf.

Autor: lrlr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cool

http://www.mikrocontroller.net/attachment/2867/195...

mit BASIC Programm für den C64 !!

Autor: Brunner Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Wäre ja super, aber diesen Baustein gibt es nicht mehr.
Bei Conrad steht ausverkauft!

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon bei elv.de gesucht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.