mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP + Atmega* ähnlich Teensy


Autor: Blubird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

ich bin neu hier und versuche gerade herauszufinden welche komponenten 
ich mir zulegen soll. Nun hab ich das Teensy++ USB Development Board 
gesehen und das ist ja nur im Ammyland erhältlich. Ich wollte mal fragen 
ob es eine vergleichbare Variante mit USBISP und welcher ATmega 
Microcontroller dem am nähesten kommt? Denn alles was ich sehe liegt 
außerhalb dessen was ich ausgeben will (also über 40€). Da ich ja gerade 
erst anfange muss es kein super hochwertiges teil sein das hunderte von 
euros kostet.

Danke!

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du erst anfangst könnte es auch was einfacheres sein
http://www.pollin.de/shop/dt/MTY5OTgxOTk-/Bausaetz...
und dazu einen USB-Programmer
http://wiki.ullihome.de/index.php/Hauptseite#USB_AVR-Lab
Dazu noch einen ATmega8 oder ATmega16
Wenn du einen Kontroller schrottest ist nicht viel passiert.

Autor: blubird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss nicht ob das für meine ansprüche reicht, also ich hatte 
geplant einen 4x4x4 LED cube zu bauen vielleicht auch 5x5x5 wo ist den 
der unterschied zwischen ATmega8 16 und 32?

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Unterschied ist zum einen in der Anzahl der I/O,
23 beim Atmega8 und 32 beim ATmega16 / 32
Weiters 8k Flashspeicher oder 16k oder 32k

Autor: blubird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist soetwas zu empfehlen?
Ebay-Artikel Nr. 370477667568
?

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher nicht schlechter als alle anderen Programmer dieser Preisklasse. 
Man darf sich nur keinen großartigen Support erwarten wenn etwas nicht 
funktioniert.

Autor: flof (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Ardunios sollten in Betracht gezogen werden - weniger IO (Atmega328 
- gleiche Anzahl Pins wie der Atmega8), etwas groesser im Format, aber 
'grosse', Einsteigerfreundliche, englischsprachige Community.

Gibt's bei Watterott in Deutschland ab ca. 24 EUR


Und kann mit entsprechendem 'Shield' spaeter auch als USB-Programmer 
rangezogen werden.

Autor: Blubird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen dank für die Hilfe! Ich denke das ich hier in zukunft vielleicht 
auch mal dem einen oder anderen Helfen kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.