mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auswahl S-Ram


Autor: Sandro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ein C167 von Infineon, nun auf dem Evaluation Boad das ich mal
kaufte, befindet sich ein S-Ram von AS. dies finde ich jedoch bei den
üblichen Distributoren nicht mehr. Bei denen die ich bei distrelec und
franell so gefunden habe, stelle ich immer fest das sie 2 CS also ein
CS1 und ein CS2 haben (AS S-Ram hatte nur 1 CS). Wobei bei einem
write/read das eine auf low, das andere auf high sein muss. Nun frage
ich mich ob ich bei beiden CS die Flanke brauche, oder ob ich das eine
einfach fix auf high hängen kann? Was ist der sinn der 2 CS?

mfg
Sandro

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntest Du uns auch noch die Typenbezeichnung nennen?

Autor: Sandro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AS7C256-15JC ist beim Testboard drin, dass mal vor einigen jahren
gekauft wurde...

BS62_V1024 hab ich jetzt einfach mal bestellt, aber hat 2 CS wie oben
geschrieben, kann ich das einte einfach auf 5V setzen und gut?`

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die CS-Leitung, die Du auf high legen willst, nicht lowaktiv ist,
dann ja. Sonst musst Du sie auf Masse legen.

Sinn vonn't janze ist, daß man so auf einfache Art und Weise zwei RAMs
an einen Prozessor anschließen kann, ohne eigens eine aufwendige
Adressdekoderlogik aufzubauen; die zusätzliche Adressleitung wird mit
/CS des einen RAM und mit CS des anderen RAM verbunden.

Autor: Sandro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus T. Firefly thank you
dass heisst ich kann dann über ein CS eines prozessors damit 2 Rams
anschliessen? Wann geht dann das 2 CS vom Ram aus auf high? meine der
dass eine Ram, von welchem nicht gelesen wird, muss ja dann demjenigen
das gelesen wird, das CS2 signal geben, wann oder in welchem zustand
gibt es dieses grunssätzlich? hat jemand einen link wo dies genau
erklärt wird????

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, eine vom Prozessor generierte CS-Leitung kannst Du dafür nicht
verwenden, nur eine Adressleitung (bei der ja beide Zustände beim
Zugriff sinnvoll sein können).
Wenn der Prozessor selbst explizit CS-Signale generieren kann, dann ist
das Feature uninteressant bzw. nutzlos. Einfachere Prozessoren ohne
speziellen RAM-Controller aber haben keine CS-Ausgänge, sondern steuern
RAMs nur über Adressleitungen und /RD und /WR an. Wenn mehr
Adressleitungen aus dem Prozessor 'rauskommen, als das RAM
unterstützt, dann lassen sich ohne zusätzliche Logik zwei der
"Doppel-CS"-RAMs mit dem Prozessor verknüpfen.

Angenommen, die "Doppel-CS"-RAMs wären 32 kByte groß und der
Prozessor hätte 16 Adressleitungen, dann müssen A0..14 mit den
korrespondierenden Leitungen der RAMs verbunden werden, während A15 mit
/CS des einen und mit CS (ohne Negation) des anderen RAMs zu verbinden
ist. Der jeweils ungenutzte CS- bzw. /CS-Eingang ist entsprechend auf
High bzw. Low zu legen.

Klar geworden?

Autor: Sandro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus T. Firefly so jetzt ist alles klar, danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.