mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT91SAM7 version register


Autor: Pernicius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich beschäftige mich seit kurzem mit den SAM7 Controllern von Atmel. 
Dabei ist mir aufgefallen, das bei einigen neueren Versionen der 
Headerfiles für die at91sam7 Controller einige Registerdefinitionen dazu 
gekommen sind. Eine suche hier im Forum, Google und der Atmel Seite hat 
nichts gebracht, auch im Datasheet steht nichts dazu. Hat jemand ne Idee 
wie diese zu verwenden sind bzw. was es für Versionen gibt?

Eine weitere Frage, gibt es ein Archiv oder ähnliches, wo man die 
aktuellste Version der Header downloaden kann?

Wenn ich später mal etwas Zeit über habe werde ich mal schauen was mein 
DevBoard da ausspuckt.

Hier mal ein paar Auszüge der gemeinten Stellen (gekürzt)...
// File Name           : AT91SAM7S256.h
// Object              : AT91SAM7S256 definitions
// Generated           : AT91 SW Application Group  07/07/2008 (16:12:57)

// *****************************************************************************
//              SOFTWARE API DEFINITION  FOR Pulse Width Modulation Controller Interface
// *****************************************************************************
typedef struct _AT91S_PWMC {
  AT91_REG   PWMC_MR;   // PWMC Mode Register
  AT91_REG   PWMC_ENA;   // PWMC Enable Register
  AT91_REG   PWMC_DIS;   // PWMC Disable Register
  AT91_REG   PWMC_SR;   // PWMC Status Register
  AT91_REG   PWMC_IER;   // PWMC Interrupt Enable Register
  AT91_REG   PWMC_IDR;   // PWMC Interrupt Disable Register
  AT91_REG   PWMC_IMR;   // PWMC Interrupt Mask Register
  AT91_REG   PWMC_ISR;   // PWMC Interrupt Status Register
  AT91_REG   Reserved0[55];   //
  AT91_REG   PWMC_VR;   // PWMC Version Register
  AT91_REG   Reserved1[64];   //
  AT91S_PWMC_CH   PWMC_CH[4];   // PWMC Channel
} AT91S_PWMC, *AT91PS_PWMC;


In der Datei AT91SAM7X512.h gibt es so ein Register zusätzlich für MC0, 
MC1, CAN, EFC0, EFC1

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AT91SAM7S256 != AT91SAM7X512

S != X

vergleich noch mal die Datenblätter:

http://www.atmel.com/dyn/products/param_table.asp?...

Autor: Lennart S. (lennart_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@hp-freund:
ist mir schon klar, daß es sich um 2 verschiedene Controller handelt ... 
was willst du mir damit jetzt sagen?

Autor: Lennart S. (lennart_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, evtl. ist der Thread-Titel etwas wenig aussagend. Ich meine 
natürlich z.B. das PWMC-Version-Register beim SAM7S von dem es ebenso 
Definitionen bei der Peripherie des SAM7X gibt.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die MC(X256) bzw. MC0,MC1 Register wie auch die EFC0, EFC1 sind beim 
X512 bedingt durch die 2 Flash Bänke a 256kB eingeführt worden.
PWM unterscheidet sich in der Anzahl der Kanäle.

Ich vermute einfach mal das es eine Header Versionverwaltung für ein und 
den selben Baustein nicht gibt. Evtl. eine leicht abweichende 
Bezeichnung der Register durch den jeweiligen Compiler Anbieter.

Kann mich aber natürlich auch irren...

Autor: Lennart S. (lennart_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie schon gesagt, ich meine speziell das/die Version Register also z.b. 
die folgenden beim SAM7X512...

Hier die ausführliche Variante:
#define AT91C_EFC0_VR   (AT91_CAST(AT91_REG *)   0xFFFFFF6C) // (EFC0) MC Flash Version Register
#define AT91C_EFC1_VR   (AT91_CAST(AT91_REG *)   0xFFFFFF7C) // (EFC1) MC Flash Version Register
#define AT91C_PWMC_VR   (AT91_CAST(AT91_REG *)   0xFFFCC0FC) // (PWMC) PWMC Version Register
#define AT91C_CAN_VR    (AT91_CAST(AT91_REG *)   0xFFFD00FC) // (CAN) Version Register


sei mir nicht böse, aber ich glaube wir reden bisher aneinander vorbei 
;)

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry. Das fürchte ich auch. Aber auch bei Tage hab ich keine bessere 
Idee.
Warten wir mal ab ob jemand mehr weiß.

Autor: 123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich vermute mal, das das ein nicht spezifiziertes / documentiertes 
feature ist.

die leute von ATMEL oder in jeder anderen IC bude, werden sicher nicht 
jedes mal jede einzelne funktion von vorn neu designen. Sie verwenden 
gut funktionierende teile wieder und kleistern die nur wieder neu 
zusammen. Ich glaub bei FPGA nennen sich die dinger IP Cores.

diese Blaupausen werden mit der zeit erweitert  verbessert  
überarbeitet  fehlerbereinigt  um neue funktionen ergänzt, ... um da 
nicht den überblick zu verlieren werden die sicher ne interne 
versionsnummer vergeben.

Da ATMEL z.B. auch ne eigene Software lib zu ihren bausteinen hat, ist 
es sicherlich hilfreich, an diese versionsinfo der einzelnen 
funktionsblöcke ranzukommen. somit kann man z.B. Versionsspezifische 
eigenschaften eingehen ohne das für jede Bausteinvariante in der Atmel 
familie codieren zu müssen.

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
auch ich kann in keiner atmel doku oder in den div. software examples 
einen hinweis auf dieses register finden.
ich vermute mal es hängt damit zusammen, dass in neueren revisions der 
div. sam7-derivate langsamere flashes zum einsatz kommen und über das 
versions-register kann die software feststellen, welches flash im 
aktuellen chip eingesetzt ist.

gruss
gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.