mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µController ohne externen ROMs


Autor: gerald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hab bis jetzt meinen einen Übungsboard mit einem SAB 80C517 gearbeitet.
Bei diesem Board wurde das programm auf einen externen EPROM
gespeichert. Dazu war auch so eone Adreß-Latch notwendig.

Da ich jetzt aber eine eigene platine entwerden muss und ziemlich unter
zeitdruck stehe, hätte ich gern einen Microconrtoller der keinen
externen EEPROM und keinen Adreß-latch benötigt. Toll wär ein µC den
ich gleich über eine Serielleschnittstelle und einem MAX202 ansteuer
kann ohne externe Pheripherin. Gibt es solche µC??? Ich bräuchte einen
der zum SAB80C517 kompatible ist, ein Port für die Lcd Anzeige, einen
AD WAndler hat, einen CompareTimer für die PWM und einen externen und
einen internen Interrupt, und noch ca. 10 normale Digitale Pins.

LG Gerald

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AT89C51CC03

Programmiert wird über die COM (Flip von Atmel runterladen).


Peter

Autor: Hilel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gerald.
Nimm doch einen AVR und integriere die ISP-Schnittstelle auf die
Platine. Einen Pin-kompatiblen zum SAB80C517 gibt es bei Atmel nicht,
aber mit der gewünschten Peripherie schon. Schau dir mal die ATmega´s
an.

Gruss Hilel

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier das Prinzipschaltbild fürs Programmieren:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-25968.html#new

Der AT89C51CC03 hat gegenüber dem T89C51RD2 eine andere Pinbelegung,
aber dafür einen AD-Wandler.

Sind aber beide die gleiche Familie wie der 80C517.


Peter

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig:

Beim Kauf des AT89C51CC03 drauf achten, daß es der ist mit
UART-Bootloader (genaue Bezeichnung steht im Datenblatt) ist !

Und nicht der mit CAN-Bootloader !


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.