mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Relais Schaltleistung Verständnisproblem


Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor mit einem Relais meine Computeranlage (PC,Monitor,Boxen) zu 
schalten.

Insgesammt sollte das Relais also um die 1000W schalten.

Das Problem ist an dieser Stelle nur das scheinbar kein Relais z.B. bei 
Reichelt mit dieser Last klar kommt.

Mann findet zwar viele wie dieses
http://www.reichelt.de/?ARTICLE=79420
mit 250V und 16A, aber diese Werte ergeben laut Datenblatt nicht 4000W 
sondern 4000VA!!

Mit etwas Nachlesen war mir schnell klar das Watt nicht gleich 
Voltampere ist, sondern das VA nur die Scheinleistung ist und Watt die 
Wirkleistung.

Somit ergibt sich für das oben genannte Relais eine Wirkleistung von 
384W (Datenblatt).

Lieg ich mit dem Beschriebenen richtig?
Ich bitte an dieser Stelle also um Aufklährung und um einen Kauftipp 
welches Relais passen würde.

Autor: cave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal ins Datenblatt, die 384 Watt beziehen sich auf 24 Volt bei 16 
Ampere 24V*16A=384 Watt Für Gleichstrom.

Wenn ich das richtgi sehe willst du es aber mit Wechselspannung laufen 
lassen. Wechselspannung ist unkritischer für die Relais, da die 
Kontaktverschweißungsgefahr geringer ist. Du kannst das also PRoblemlos 
machen. Solange du NEtzspannung verwendest und die 16 A nicht 
überschreitest ist das kein Problem.

Hab mit solchen Relais selber Steckdosen per Spracherkennung 
geschaltet...das hat prima geklappt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.