mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nokia 8310 LCD


Autor: Rainer Voigt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab ne Frage:

Ich hab hier ein Display von einem Nokia 8310 (sollte monochrom 84x48
px sein). Das Ding hat genau 8 Anschlusspins, welche es mit dem übrigen
Handy verbinden. Da muss irgendwie seriell oder parallel der
Bildschirminhalt rüber. Hat irgendjemand eine Idee, wie ich was über
das Interface oder den benutzten Controller rausfinden kann? Auf dem
Controllerchip steht leider gar nichts drauf, der ist einfach nur
blank. Das restliche Handy ist leider kapput, sodass ich auch nicht
mehr messen kann, wie das Display von dem Handy angesteuert wurde. Am
Oszi ist auf den Leitungen nichts zu sehen (es geht ja auch nicht mehr
an). Nur liegen an vier Leitungen die Spannungen 2,78V, 1,78V, 1,78V
und 0,05V an.

Schonmal im Vorraus: Ich weiß, dass das Unternehmen ziemlich sinnlos
ist, da man einfach ein Display kaufen kann, von dem man das Interface
kennt... Trotzdem würde ich gern dieses, was ich hier habe in Betrieb
nehmen.


Viele Grüße,
Rainer.

Autor: Rainer Voigt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, nochwas:

Hat vielleicht jemand eine Idee, warum das Handy gar nichts mehr tut?
Ich habe hier nur die Hauptplatine und das Displaymodul. Es könnte aber
sein, dass es eventuell Kontakte hat, die verhindern, dass es bei
geöffnetem Gehäuse oder fehlendem Tastenmodul eingeschaltet wird. Weiß
jemand vielleicht darüber etwas? Wenn es nämlich wieder mit mir redet,
könnte ich schauen, wie das Display angesteuert wird.

Gruß,
Rainer

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wahrscheinlichkeit, daß dieses Display kompatibel zum Display des
3310 ist, würde ich als nicht sehr klein ansehen.

Autor: Rainer Voigt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha? Und das heißt konkret?

Autor: Rainer Voigt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, wow!

Ganz herzlichen Dank! Das sieht wirklich so aus, als wurden da die
gleichen Displays verwendet. Falls ich das Display ansteuern  kann,
poste ich hier mal die Ergenisse und ein paar Infos.

Danke,
Rainer.

Autor: dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass du http://www.microsyl.com/ da die Nokialibrary anschauen
könntest.

Ich hab für mein 3310 einfach Spannungsteiler genommen...

dave

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hat vielleicht jemand eine Idee, waruHat vielleicht jemand eine Idee,

> warum das Handy gar nichts mehr tut?m das Handy gar nichts mehr tut?

Ich hatte mein 8210 schon geöffnet ohne Display und Tastatur in
Betrieb. Besonderst viel damit anfangen kann man zwar nicht, aber es
tut. Ich nehme mal an dass das beim 8310 nicht anderst ist.

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
huch, da ging beim CnP fürs Zitieren was schief. Sorry ...

Autor: Rainer Voigt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja gut, dann ist das Teil wohl eher ziemlich kaputt gewesen. -> Es ist
aus dem fünften Stock auf die Straße gestürzt :)

Das Display sieht erstmal noch recht heil aus, mal sehn...

Danke für die Hilfe!

Gruß,
Rainer.

Autor: Meik Dittmann (meik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer Voigt wrote:
> Hey, wow!
>
> Ganz herzlichen Dank! Das sieht wirklich so aus, als wurden da die
> gleichen Displays verwendet. Falls ich das Display ansteuern  kann,
> poste ich hier mal die Ergenisse und ein paar Infos.
>
> Danke,
> Rainer.

Hast du das Display ansteuern können? Ich habe nämlich 4 Stück von denen 
hier herumliegen und würde die auch gerne zu neuem Leben erwecken.

Meik

Autor: my_lcd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
habe bei mir im Schrank noch ein altes Nokia 8310 gefunden.
Bin auf einer Seite fündig geworden. Dort hat sich jemand viel mühe 
gegeben und für den Controller vom Display eine dll geschrieben.

http://lcdhype.condense.de/index.php?showtopic=4665

Würde die Schaltung wie beschrieben gerne nachbauen und mal an meinem 
lpt-Port testen.
Bin noch recht unerfahren, was die LCD-Ansteuerung angeht. Wie sende ich 
dem Display dann die Beispiel-Skripte und wie erstelle ich neue?

Oder läuft das über dieses lcdHype-Programm?

Autor: Meik Dittmann (meik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine lib für das LCDHype.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.