mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS485 Bus - Problem bei 2 Slaves


Autor: Prinz Sebi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen
ich habe folgendes Problem. Auf einem Klemmbrett habe ich folgenden 
Aufbau,

1x PC mit MAX232 und anschließend LTC485
2x Atmega mit LTC485 als Slave
Beim LTC jeweils PIN 3+4 bei den Slaves auf 0V Potential und beim Master 
auf 5V. Der Bus hat Abschlusswiderstände von 120 Ohm. Die gegen Masse 
und VCC habe ich weg gelassen.

Wenn ich nur einen Slave betreibe funktioniert alles einwandfrei. Nehm 
ich allderdings den zweiten Mega8 als Slave in Betrieb, funktioniert 
nichts mehr. Zur Fehlersuche habe ich mal bei jedem ankommenden Byte 
eine LED ein bzw ausgeschaltet. Dabei merke ich dass nichts mehr 
ankommt. Nehme ich den zweiten Slave wieder raus, so muss ich zunächst 
den angeschlossenen Slave als Master definieren, ein paar Zeichen 
verschicken. Erst nach Umbau kann ich den Mega8 dann wieder wie gewohnt 
als Slave verwenden!

Hat jemand eine Ahnung, was da im Argen liegt?

Wäre um Hilfe dankbar!

Autor: Prinz Sebi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat niemand einen Anhaltspunkt, wie ich weiter vorgehen kann?

Autor: DMXler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du darfst keine Treiber "unpowered" am Bus liegen haben, das 
funktioniert einfach nicht.

Autor: Prinz Sebi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst du damit?

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die gegen Masse
> und VCC habe ich weg gelassen

mag der LTC485 nicht

Autor: Prinz Sebi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, werde ich heute abend testen? Sind 390 Ohm okay?

Nur zur Hilfe! Ich möchte mein Wissen erweitern und versuche dann immer 
die Hintergründe zu erfahren, aber hierbei ist mir das nicht ganz klar.
 Wieso funktioniert es dann mit einem Slave? Und WÜrde es bei einem 
MAx485 ohne Widerstände gegen VCC und Masse funkktionieren?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.