mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC PORTB on-change Frage


Autor: StarTron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe mein LCD Display an RB0 bis RB5 gehängt und würde gerne RB6 als 
externen Interrupt nehmen. Geht das mit "Interrupt on Change" oder 
reagiert der Pic auf jeden Flankenwechsel von RB4 bis RB7 auch wenn 
diese als digitale Ausgänge definiert sind?

Vielen Dank im Vorraus.

Autor: yxz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Glück gibt es ja nur einen Pic.
Um welchen geht es denn hier ?

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest beim PIC18F2550 steht im Datenblatt:

Four of the PORTB pins (RB7:RB4) have an interrupt on change feature. 
Only pins configured as inputs can cause this interrupt to occur; any 
RB7:RB4 pin configured as an output is excluded from the interrupt on 
change comparison. The pins are compared with the old value latched on 
the last read of PORTB. The “mismatch” outputs of RB7:RB4 are ORed 
together to generate the RB Port Change Interrupt with Flag bit, RBIF 
(INTCON<0>).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.