mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC-Motor Strom oder Spannung regeln


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einen DC-Motor mit einem AVR (Drehzahlmessung über Encoder,
PID-Regler, PWM) regeln. Jetzt habe ich zwei Verfahren zur
Leistungsregelung des Motors gefunden:

PWM der Motorspannung, z.B. mit L6202 => die Motorspannung wird über
die PWM des AVR kontrolliert
Stromregelung mit Chopper, z.B mit A3959 => aus der PWM des AVR wird
eine Spannung (Filter) erzeugt, nach der der Strom durch den Motor per
Chopper geregelt wird.

Ist für eine Drehzahlregelung unter schwankender Last die Spannungs-
oder die Stromregelung besser? Was haben die Regelungen für Vor- oder
Nachteile? Was verwendet ihr?

Sven

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du Drehmoment regeln willst, solltest Du den Strom regeln, bei
Drehzahlregelung die Spannung.
Du brauchst für die Drehzahlregelung kein gesondertes Filter. Aktiviere
beim L6202 ENABLE, lege einen Motoranschluß an Masse, den anderen an
z.B. Ausgang 1 und Dein PWM-Signal an Eingang 1.
Für zwei Drehrichtungen sind zwei PWM Signale günstig, die je eine
Halbbrücke steuern, während die andere ihren Ausgang auf 0V beläßt.
Abhängig von aktivierter PWM 1 oder 2 dreht der Motor vor oder zurück.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man den Enable-Eingang mit der PWM betut, spart man sich die
zweite... Dann braucht man nur 2 Ausgänge für die Richtung. Damit ist
es dann auch möglich, den Motor zu bremsen...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wenn man den Enable-Eingang mit der PWM betut, spart man sich die
zweite..."

... und hat eine Stromregelung.

"Damit ist es dann auch möglich, den Motor zu bremsen... "

... damit gerade nicht.

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo hier habe ich mal gelesen, dass das Verhalten des Motors bei
PWM an Enable nicht mehr linear sein soll.

Gruß Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.