mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Master-Clock (Takt) an 64 ICs verteilen


Autor: Ernest Beckert (foizman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

im Datenblatt vom MAX6953 steht, daß man für bessere Synchronizität die 
OSC-Eingänge zusammenhängen kann und mit einem gemeinsamem Takt 
ansteuern soll, Stichwort: global blink.

Den 8MHz-Takt erzeugt ein DS1090.

Angenommen ich hab 64 solcher MAX6953, die ich mit diesem gemeinsamem 
Takt versorgen will, dann wird das pF-Limit das ja nicht so ohne 
weiteres zulassen, daß ich alle 64 Eingänge auf diesen einen Ausgang 
draufhänge. Insbesonders dann nicht, wenn noch bis zu 50cm lange 
OSC-Leitungen zu den einzelnen PCBs verlegt werden müssen (sternförmig).

Mit welchen Bausteinen macht man sowas also?
Oder besser: mit welchen Fan Out Buffer hat wer schon sowas mal 
aufgebaut?

danke für Eure Hilfe,
FM

Autor: Ernest Beckert (foizman)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: Datenblätter anbei

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dir ist klar das du nur vier MAX6953 an einem I2C Bus betreiben 
kannst?
Als Clock Treiber könntest du 74HCT245 nehmen.

Autor: Ernest Beckert (foizman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nö, nicht klar. Aber darum gehts nicht.

Clock Distribution: wie macht man das bei 64 ICs?

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wie viele mögliche Adressen gibt es denn?

MfG Spess

Autor: tse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
würd einfach 74hc04 nehmen und 2-4 pro ausgang schalten
musst aber bei der länge sicher terminieren also eher 2 als 4

Autor: Ernest Beckert (foizman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Spess: na wohl eher 16, bist Du im richtigen Thread?
Aber egal, es geht wie gesagt nicht um den I²C bus.

Ich hab ne andere Frage gestellt:
Clk.dist. to 64 ICs, wenn pro Input 10pF cap. load gezogen wird.
Der DS1090 kann ja nur max. 50pF...

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ich hab ne andere Frage gestellt: Clk.dist. to 64 ICs? How to?

Wozu, wenn man nur 4 braucht.

MfG Spess

Autor: Ernest Beckert (foizman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wozu, wenn man nur 4 braucht.

Lieber Spess,

ich hab nicht gefragt, ob irgendwer ne Idee hat, sondern ob jemand sowas 
Ähnliches schon mal AUFGEBAUT und daher aus ERFAHRUNG berichten kann!!!

Es freut mich, daß Du mir helfen wolltest. Aber bitte: vergiß das Thema 
einfach, Du hast offensichtlich nicht die Spur einer Ahnung. Ist ja nix 
dabei, aber dann halt Dich einfach raus. So, danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.