mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierer für 8051 und ARM gesucht


Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

da ich mittlerweile mitbekommen habe, das hier etliche Programmier-Geeks 
sind und mir die Arbeit über den Kopf wächst (kein Witz, ich mache 
derzeit 7 Jobs gleichzeitig und bin gerade dabei eine 
Teilzeit-Buchhalterin einzustellen) benötige ich für ein paar geplante 
Projekte (38) Programmierer für:

1)  8051
    SiLabs 8051F320  USB Microcontroller
    SiLabs 8051F340  USB Microcontroller (größerer Speicher)
    SiLabs 8051F502  CAN Microcontroller

2)  ARM
    TI/Luminary Cortex M3 LM3R5T36 (11 Projecte)
    Atmel AT91SAM9263 (entweder EmDebian oder frei programmiert)
    TI Sitara AM3517 (350 MHz)
    TI OMAP 3530 (720 MHz)
    TI OMAP 44xx (1600 MHz)
    Marvel Discovery MV78200 (1200 MHz)
    Marvel Kirkwood 88F6281 (1200 MHz)
    Marvel Armada 300 (1200-2000MHz)

3)  Sonstige Chips  I²C/SPI
    EPSON S2D13781 (SPI TFT Controller)
    Maxim MAX11068 (LiPoly Monitor)
    Maxim MAX2769 (GPS Receiver)
    Maxim MAX2829 (Dual-Band 802.11a/b/g World-Transceiver)

Wobei ich allerdings die 8051 lieber gegen einen LM3R5T36 austauschen 
würde, weil ich den dann in allen Projekten verwende (voraussichtiche 
Produktion von 1500-2500 Stück pro Monat) und somit billiger einkaufen 
kann und auch nur EINE Entwicklerumgebung benötigt wird.

Meine Produkte werden alle TÜV/GS Zulassungen benötigen und müssen 
entsprechend sauber programmiert werden.  Ich habe nicht vor, mit 12 
LiPoly Zellen von 44,4V und 500Ah zu explodieren...  Meine Kunden würden 
es allerdings auch nicht als Lustig empfinden

Nunja bin derzeit auf der Suche nach neuen Geschäftsräumen in Kehl oder 
Offenburg aber die Arbeit kann ja VOLLSTÄNDIG in Tele-Travail und auf 
Stunden oder Auftragsbasis gemacht werden.

Und zu guter letzt, die Software soll unter Linux entwickelt werden und 
Open-Source sein.

Also anfragen dann an *verwaltung@itsystems.tamay-dogan.net* senden.

Grüße
Michelle

Autor: doch Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stellenangebote (was anderes ist das schlussendlich nicht) sind hier ja 
eigentlich kostenpflichtig und "normal" im Forum gepostete Angebote 
werden gelöscht, also falls ein Mod vorbei kommt:

Bitte mal eine Ausnahme machen, Michelle ist hier ja keine Unbekannte 
und profitiert sonst bestimmt nicht vom Forum. Alleine die 
LED-Streifen-Sammelbestellung ist ihr hoch anzurechnen.

Das musste jetzt mal raus. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.